Hortensie Pflanzenkrankheiten

Hortensie Pflanzenkrankheiten

Die Hortensie ist ein laubabwerfender Strauch, der weisse, rosa oder blauen Blumen produziert. Sie sind anfällig für verschiedene Krankheiten, die verschiedene Symptome zu produzieren. Die meisten Hortensien Pflanzenkrankheiten können behandelt oder verhindert werden.

Ursachen

Die Hauptursachen der Hortensie Pflanzenkrankheiten sind Pilz- oder bakterielle Infektion der Pflanze durch eine Öffnung im Gewebe. Die Pflanze ist anfälliger, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch sind.

Typen

Die Krankheiten, die Hortensie Pflanzen beeinflussen sind Mehltau, Cercospora Leaf Spot, Blattbräunepilz, Botrytis Fäulnis, Pilz Wurzelfäule und Phytophthora Wurzelfäule.

Symptome

Allgemeine Symptome einer Hortensie Pflanzenkrankheiten sind kleine, weisse, braune oder lila Flecken auf Blätter, die am nächsten an die Boden, rötlich-braune Flecken auf verwelkten Blüten, Blütenblätter Blutvergießen Blätter und spröde braune Wurzeln.

Behandlung

Sprühen Sie bei den ersten Anzeichen einer Infektion Fungizid auf den betroffenen Gebieten. Wiederholen Sie alle 10 bis 15 Tage, bei Bedarf um die Infektion zu steuern. Betroffenen Zweige, Blätter und Blüten zu entfernen.

Prävention

Wachsende krankheitsresistent Sorten von Hortensien ist die beste Möglichkeit, das Risiko der Krankheit zu verringern. Abstand Pflanzen und verbesserte Luftzirkulation können auch helfen. Beschneiden und die befallenen Pflanzen zu isolieren.