Wie installiere ich ein PRCD-Schutzschalter

Sicherheit sollte in jedem Haus eine Priorität sein. Hinzufügen fi-Schutzschalter Steckdosen Badezimmer, werden Küchen und anderen Orten, die in der Nähe von Wasser erheblich die Sicherheit in Ihrem Haus verbessern. Fi-Schutzschalter Steckdosen können auch keine Downline-Ausgänge auf der gleichen Strecke schützen.

Anweisungen

• Drehen Sie das Netzteil auf die Behälter, die mit PRCD-Gefäße ersetzt werden.

• Entfernen der Abdeckplatte und das alte Gefäß aus dem bestehenden elektrischen Feld. Ziehen Sie die Drähte aus der Wand-Box ein wenig Pufferzeit bereitstellen. Das macht sie leichter zugreifen und bearbeiten, wie Sie arbeiten.

Körperzonen die Enden aus den Leitungen. Band 5/8-Zoll der Isolator aus jedem Draht-Ende.

• Verwenden Sie die Nadel-Nase-Zangen, die Enden der Drähte in einen Haken-Form zu biegen.

•Hook Ende den schwarzen Draht um die Goldene Schraube und das Ende von den weißen Draht um die silberne Schraube. Dann Haken Sie das blanke Kupfer oder geschliffen Sie Draht, um die grüne Schraube.

•Downline Behälter können mit PRCD-Gefäße geschützt werden. Drähte, die dazu führen, dass nach unten-Behälter-Linie sind den LOAD-Verbindungen der Fi-Schutzschalter-Buchse verbunden. Lassen Sie sich nicht mehr als vier Downline-Behälter durch einen fi-Schutzschalter Gefäß geschützt werden.

• Drehen Sie die Brecher zurück auf. Testen Sie das Gefäß um sicherzustellen, dass es korrekt verdrahtet ist, vor der Installation in das elektrische Feld.

•Stuff die zusätzliche Verkabelung Pufferzeit zurück in die Wand und Schrauben die fi-Schutzschalter Steckdose zurück in das elektrische Feld. Ersetzen Sie die alte Steckdose Abdeckung mit einer Abdeckung, die über der neuen fi-Schutzschalter Steckdose passen.

Tipps & Warnungen

  • Berühren Sie Leitern.