Fliese in ein Mörtelbett anzuordnen

Fliese in ein Mörtelbett anzuordnen

Fliese ist nicht nur für Küchen und Bädern, sondern auch für Zugänge, Erholungsgebiete und Hauswirtschaftsräume gebräuchlich. Fliese ist in einer Reihe von Formen und Größen erhältlich, aber nicht alle Steine eignen sich für alle Oberflächen. Als ein Bodenbelag verwendet, sollte die Fliese langlebig und rutschfest. Fliesen sind eine numerische Bewertung, in der Regel 3, 4 oder 5 zugeordnet. Zur Minimierung des Risikos von rutscht Bodenfliesen in der Regel verfügen über eine strukturierte Oberfläche oder sind weich-glasiert. Während die Auswahl der richtigen Fliesen wichtig ist, ist es ebenso wichtig, sie richtig zu installieren.

Anweisungen

•Measure die Länge von zwei gegenüberliegende Wände im Zimmer, mit dem Maßband. Teilen Sie die Messungen durch zwei in der Mitte der Wände bestimmen. Markieren Sie die Mittelpunkte auf den Boden, wo der Boden die Wände trifft. Verbinden Sie die beiden mittleren Punkte mit einer Kreide-Linie, dann reißen Sie die Kreide-Linie gegen den Boden, eine durchgezogene Linie zwischen den zwei Punkten zu produzieren. Erstellen Sie eine zweite Kreide-Linie zwischen den beiden verbleibenden Wände, unter Verwendung der gleichen Methode, um vier Quadrate oder Quadranten zu erstellen.

•Combine-Dünnbett-Set Mörtel mit Wasser in einen Eimer mit den Bohrer und Paddel um gemäß den Herstelleranweisungen zu mischen.

•Spread der Mörtel gegen beide Kreide Linien von einem Quadranten, mit der Zahnkelle. Erstellen Sie Furchen im Mörser, indem dem gekerbten Rand von der Kelle über das Mörtelbett ziehen.

• Drücken Sie die erste Fliese in das Mörtelbett vorsichtig also die Kanten der Fliese Rest gegen die zwei Kreide Linien, wo die Linien sich kreuzen. Die Fliese leicht drehen, wenn Sie Fliesen verlegen sind, das sind 8 Zoll oder größer.

• Tippen Sie auf die Mitte der Fliese ein paar Mal vorsichtig mit einem Gummihammer auf die Fliese in das Mörtelbett fest.

• Legen Sie eine Fliese Abstandhalter an den Rändern der Kachel sogar Fliesen Abstand sicherzustellen.

Trennstelle Fliesen über die gesamte Länge der verputzten Fläche innerhalb der Kreide-Marke, mit der gleichen Methode. Entfernen Sie die Fliese Abstandhalter sind bald wie Installation von angrenzenden Fliesen, wie sie benötigt werden, nur um die Kacheln gleichmäßig Platz und sind schwer zu entfernen, wenn Links in den Mörtel und der Mörtel trocknet.

• Stellen Sie einen geraden Stück 2-von 4 Zoll an Bord über die Oberseiten der Fliesen und klopfen Sie vorsichtig entlang der Länge des Boards mit dem Schlägel auf die Fliesen zu gewährleisten sind in Bezug auf eine andere Ebene.

•Tile der Bereich innerhalb der verputzten Quadrant mit Kachel-Abstandshalter als Führer.

Waageleinen Fliesen in den restlichen drei Quadranten mit der obigen Methode.

Spielesounds einen Stapel von Fugenmörtel gemäß den Herstelleranweisungen. Fügen Sie ein Trennmittel hinzu die Fugenmasse, wenn Sie wieder nach den Herstelleranweisungen installieren unglasierte oder Stein Fliese.

•Pour über eine Ecke der Fliesenboden Fugenmörtel und verteilt die Fliese mit der Fugenmasse Fliesengummi, um Nähte der Fugen zwischen den Fliesen zu füllen. Kacheln Sie der Fugenmasse Schwimmer in einem 60-Grad-Winkel beim streuen der Fugenmasse und drücken Sie die Fugenmasse in den Boden fest, die es in die Nähte zu arbeiten. Arbeiten Sie nach außen von einer Ecke des Raumes, bis alle Fugen Nähte zu füllen.

•Dampen ein großer Schwamm in kaltem Wasser und wischen entfernt überschüssige Fugenmasse. In 2-Fuß-Abschnitten arbeiten Sie und spülen Sie den Schwamm nach jedem Abschnitt. Lassen Sie die Fliese für vier bis sechs Stunden trocknen.

•Buff die Fliese mit einem sauberen Tuch, Dunst zu entfernen. Wenden Sie Versiegelung der Fugen über die Fugenmasse Nähte, mit einer Schärpe Bush oder kleinen Schwamm Pinsel an Verstehe nicht Versiegelung auf der Vorderseite der Fliese. Wischen Sie jede Versiegelung aus der Fliese mit einem Lappen ab, bevor der Sealer trocknet.