Gewusst wie: Verwenden Sie eine eingebaute Pumpe mit einem Solarwärme-System

Gewusst wie: Verwenden Sie eine eingebaute Pumpe mit einem Solarwärme-System

Ein solar-Warmwasser Heizungsanlage fängt die Energie aus der Wärme der Sonne in einem "Solarkollektor," die die Wärmeenergie auf Flüssigkeit, überträgt, die wiederum durch einen Wärmetauscher verbreitet wird, die die Wärme an Wasser in ein Sammelbecken überträgt. Gängigsten solar-Warmwasser-Systeme, genannt "passive Systeme," verwenden eine Thermosyphon-Design, welche Werke ohne eine Pumpe auf dem physikalischen Gesetz, dass heißes Wasser steigt und kaltem Wasser zu spülen. Viele Systeme normalerweise verwendet in kälteren und genannt "aktive Systeme" eine kleine Pumpe verwenden, um die Flüssigkeit durch das System zirkulieren. Eine andere Art von System, genannt ein "Drainback System" verwendet eine Pumpe, um Flüssigkeit durch den Solarkollektor zu verbreiten, nur wenn Heizung benötigt wird.

Anweisungen

•Decide, welche Art von Pumpensystem am besten Ihre Bedürfnisse und Ihre Umgebung passt. Sowohl die aktive als auch die Drainback-Systeme funktionieren am besten in den kälteren Klimata, wenn Einfrieren kann ein Problem sein. Ein Drainback System Bedarf noch der Sonnenkollektor auf dem Dach installiert werden. Ein aktives System bietet Flexibilität bei der Lokalisierung der Solarkollektoren, da die Pumpe sie überall, sogar auf dem Boden unter dem Sammeltank zu installieren können.

• Installieren Sie ein Drainback System in Klimazonen, wo entweder die Überhitzung des Wassers kann Probleme verursachen, z. B. Kochen, die Rohre im System platzen kann oder Einfrieren der Rohre als auch platzen können. Das Drainback System zirkuliert Wasser durch eine Kollektorkreis mit einer Pumpe. Das Wasser tropft in einen Vorratsbehälter, wenn die Pumpe stoppt. Sensoren, sagen die Pumpe zu starten oder beenden, entweder durch den Nachweis von nutzbare Sonnenlicht oder Wasser-Temperatur im Warmwasserspeicher. Suchen Sie die Sonnenkollektoren für Drainback System auf ein Süd-Dach, für den längsten Teil des Tages, der direkten Sonne ausgesetzt. Das Reservoir für die Flüssigkeit des Kollektor-Schleife muss höher als der Vorratstank. Wenn der Solarkollektor sich zu große Höhe über dem Stausee--zwei Geschichten befindet oder mehr, zum Beispiel--dann zum Stausee werden auf einem Dachboden platziert könnte, möglicherweise näher an den Sonnenkollektor oder eine leistungsstärkere Pumpe erforderlich.

• Verwenden Sie eine aktive solar-Warmwasser-System, wenn Umstände größere Möglichkeiten zur Lage der Kollektoren oder die Tanks bieten. Wo ein Dach Südlage ist abgeschirmt durch hohe Bäume oder eine andere Strukturen, Sammler könnte platziert werden, auf den Boden und Wasser gepumpt durch sie mechanisch. Da Ihr System auf eine Pumpe Wasser durch das System verschieben beruht, kann der Kollektor-Tank auch praktisch überall nur abhängig von der Leistung der Pumpe verwendet befinden.