Salzwasser-Pools: Profis & Cons

Salzwasser-Pools: Profis & Cons

Solbäder zunehmend eine beliebte Alternative zum herkömmlichen Chlor-Schwimmbäder, damit Menschen können die Ozean-Erfahrung in ihren Hinterhöfen. Jedoch als natürliche wie Salzwasser klingen mag, diese Pools brauchen Sie ein wenig Hilfe, Chlor aus Salz im Wasser zu machen.

Profis

Der größte Vorteil für die meisten Menschen ist die unteren Ebenen von Chlor in einem Salzwasser-Pool, Swimming-Erfahrung noch komfortabler machen. Viele Menschen glauben, das Wasser in Salzwasser-Pools nicht stechen, ihrer Haut und Augen oder ihre Haare so viel Schaden. Die Gesamtzeit der Instandhaltung für das Funktionieren eines Salzwasser-Pools kann auch niedriger als bei einem herkömmlichen Chlor-Pool sein.

Nachteile

Obwohl Solbäder günstiger als traditionelle Chlor-Schwimmbäder beibehalten werden können, erfordern sie Chlor-Generatoren, mit denen viel Strom betreiben und teuer zu ersetzen. Wie bei Chlor-Schwimmbäder, die pH-Werte häufig überprüft werden müssen und Mineralvorkommen und das Salz im Wasser schadet Schwimmbad-Ausstattung, die ersetzen teurer als die herkömmlichen Chlor-Schwimmbad-Ausstattung ist.

Zusammenfassung

Die Kosten und die Wartung von ein Salzwasser-Pool und einem herkömmlichen Chlor-Pool können über das gleiche am Ende, und beide brauchen Aufwand gewartet werden. Wenn Sie nicht bereit, eine höhere Kosten im Voraus zu zahlen sind, können Sie für einen herkömmlichen Chlor-Pool gehen. Wenn Chlor Ihre Augen oder Haut stört, ist ein Salzwasser-Pool eine gute Alternative.