Positive Effekte des Koffeins auf den Körper

Koffein hat eine Reihe von positiven Auswirkungen auf den Körper. Zwei sind speziell Verringerung der Ermüdung und erhöhte Wachsamkeit. Diese Effekte können Stelle die Systemperformance verbessern und heben die Stimmung. Für Personen, die Koffein tolerieren können, können seine Vorteile positive Resultate mit den gesamten Körper und Geist-Funktionen führen.

Bedeutung

Koffein ist ein natürlich vorkommendes Komponente gefunden in einigen Lebensmitteln und Getränken. Koffein ist bekannt für seine wachsende Energie-Eigenschaften; viele Menschen trinken Kaffee oder anderen koffeinhaltigen Getränken, ihnen zu helfen, "aufwachen". Koffein in Kaffee, Tee, Energydrinks, Kakao, Schokolade und einige Getränke mit Kohlensäure Soda finden. Schmerzmittel wie Aspirin können auch mit Koffein kombiniert werden.

Effekte

Koffein wirkt sich die Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel- und nervöse Systeme, einschließlich des Gehirns, was zu einer Erhöhung des Stoffwechsels, wodurch mehr Fett verbrennen. Das Gehirn wird mehr aktiv ist, verursacht oft eine Person auf weltlichen Aufgaben effizienter zu konzentrieren. Stimmung kann erhöht sein; ein Gefühl von Glück und allgemeine Wohlbefinden wurde laut Roland Griffiths, John Hopkins School of Medicine in Baltimore festgestellt.

Krankheit-Vorteile

Koffein wurde festgestellt, in der Risikominimierung für bestimmte Krankheiten und ihren Prozess profitieren. Laut einer Studie von kardiovaskulären Risikofaktoren, Altern und Demenz (CAIDE) in Finnland kann Kaffee das Risiko einer Demenz erheblich reduzieren. Morbus Parkinson-Risiko, Gallensteine und Kopfschmerzen können reduziert oder eliminiert mit Koffein Verbrauch laut Harvard-Studien. Zudem können Frauen, die Koffein, speziell Kaffee konsumieren ein 25 Prozent niedrigeres Risiko für Entwicklungsländer Herzerkrankungen haben. Diese Tatsachen, aufgezeichnet im Annuals of International Medicine, Attribut Kaffee entzündungshemmende Eigenschaften als den potenziellen nutzen.

Überlegungen zur

Die gemeldete Studien und Vorteile basieren auf "normalen" Konsum von Koffein, als 1 bis 3 Tassen Kaffee oder gleichwertig betrachtet. Eine durchschnittliche 8-Unzen Tasse Brühkaffee enthält 85 mg Koffein, obwohl einige Marken, vieles mehr enthalten können.

Warnung

Koffein kann sich negativ auf schwangere Frauen haben. Konsultieren Sie Ihren Arzt über die Aufnahme von Koffein während der Schwangerschaft. Koffein kann süchtig machen. Menschen, die empfindlich auf Coffein treten nicht die gleichen Vorteile wie die durch Koffein nicht beeinträchtigt. Menschen mit Angst oder Stress können Koffein empfindlich gelten.