Tipps für die Grundierung gut Wasserpumpe

Wasserpumpen, die Luft in das Wasser-System eingeführt haben müssen grundiert werden. Tief Tauchpumpen müssen nicht grundiert werden, da die Pumpe immer am unteren Rand eine gebohrte unter Wasser setzt gut. Die meisten Oberfläche gut Pumpen müssen Wasser hinzugefügt, um das System in Reihenfolge für die Pumpe wieder seine pumpende Fähigkeit haben.

Wasser-Quelle erforderlich

Wenn eine Wasserpumpe Grundierung, die seiner Blütezeit verloren hat, ist eine Art von Wasser-Quelle erforderlich. Im besten Fall hat dies zur Folge, einen langen Gartenschlauch von einem nahe gelegenen Nachbarn ausgeführt. Der Schlauch können in den trockenen Wassersystem angeschlossen werden. Armaturen müssen geöffnet werden, während das Grundierung-System mit Wasser gefüllt wird. Mit einer Füllung des Wassersystems soll alle Luft aus den Rohrleitungen, Wassertanks und der Pumpe selbst zu entfernen. Sobald das System mit Wasser gefüllt ist, wird das Schlauch Wasser abgesperrt und die Wasser-Pumpe eingeschaltet. Eine Suche oder Problembehandlungsprozess müssen statt zu untersuchen, was die Einführung der Luft verursacht, so dass es nicht erneut auftritt. In der Regel kann ein schlecht Rückschlagventil, die innerhalb der Brunnen auf der Saugseite der Wasserpumpe sitzt der Schuldige für eine Wasserpumpe zu seiner Blütezeit zu verlieren.

Keine engen Nachbarn

Wenn Nachbarn nicht durch so nah sind, kann die Wasserpumpe noch vorbereitet werden. Das bedeutet natürlich, dass Sie noch etwas Wasser zum Füllen der Pumpe selbst hinzufügen. Am Anfang aller Oberflächengewässer Pumpen ist ein Wasser-Plug. Dieser Plug versiegelt die pumpende Kammer vor äußeren Witterungseinflüssen. Der besondere Zweck für diesen Stecker ist für die Pumpe ansaugen. Entfernen Sie den Stecker und füllen Sie die pumpende Kammer mit Wasser. Wie Sie die Kammer füllen, fließen Wasser auch hinunter die Rohrleitungen in, die innerhalb der Brunnen setzt. Ziel ist es, alle Rohrleitungen Aufnahme Pumpen und die Pumpe Kammer füllen. Das Volumen des Wassers benötigt, hängt die Menge an Rohr im Brunnen voll. Bände reichen von fünf Gallonen Wasser bis weniger als 20 Gallonen. Es kann eine gute Idee, die extra Wasser griffbereit halten, speziell für die Grundierung der Wasserpumpe sein.

Chlorierung

Chlorierung von gut Wasser-System sein erforderlich, nachdem eine Pumpe seiner Blütezeit verloren hat. Alle Regeln bezüglich dieser Situation finden Sie in lokalen Gesundheitsvorschriften. Wenn Luft in das Wassersystem Bakterien eingeschleust werden möglicherweise bald anfangen zu wachsen. Dieses Bakterium erweisen sich als schädlich für Personen, die das Wasser verbrauchen. Einfache Chlorierung des Brunnens kann mit gemeinsamen Haushalt-Bleichmittel durchgeführt werden. Mit einem Nachbarn Wasserquelle oder sogar eigene gespeicherte Wasser kann das Wasser-System kontaminieren, das Chlorierung für eine hygienische Wasserversorgung erfordert.