Tun Sie es selbst-Dampfduschen

Eine Dampfdusche können Sie entspannen und Ihre schmerzenden Muskeln zu beruhigen. Es ist ideal für eine Ski-Hütte, Ihr Haus oder ein Golf-Retreat. Die Dampfdusche ist beliebt, denn es wie in einer Sauna ist und direkt installiert werden kann in eine bestehende Bad. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ansatz dieses Heimwerker-Projekt, je nachdem, was Sie in Ihrem Bad haben und wie das endgültige Projekt aussehen soll.

Komplettgeräte

Ein einfacher Ansatz ist eine all-in-One-Dampf-Dusche-Gerät zu kaufen, die an den vorhandenen Rohrleitungen in Ihre Dusche angeschlossen werden können. Es erstellt Dampf durch Wärmeerzeugung. Wenn Sie es selbst tun wollen, können Sie eines dieser Geräte installieren, bevor das Bad fertig ist. Modulare Dampfduschen, enthalten wie sie genannt werden, alles, was aus dem Dampferzeuger, die Sitze und Türen. Sie können auch Ihr vorhandenes Bad gut und neu zu starten, installieren dieses Gerät an Stelle der Dusche. Diese Einheiten kostet ca. $3000.

Individuelle Dampfduschen

Eine andere Möglichkeit ist, vollständig benutzerdefinierte gehen. Diese Methode ist zeitaufwändiger, aber für den erfahrenen Heimwerker Hausbesitzer es ermöglicht volle Kontrolle über das Endprodukt. Viele individuelle Dampfduschen beginnen mit der Installation von Dampf-Generator-Einheit im Bad. Dieses Gerät ist an Wasserleitungen angeschlossen. Es ist eine separate Einheit, wie ein Wasserkocher. Die individuelle Dampfdusche muss absolut wasserdicht sein. Hausbesitzer Fliese oft das gesamte Gehäuse. Das zugrundeliegende Material ist in der Regel eine wasserdichte Innenschuh oder behandeltem Sperrholz. Türen sind in der Regel aus Glas, und sie müssen laufen von oben nach unten in den Dampf zu versiegeln.

Gestaltung

Das Design von der Dampfdusche ist sehr einfach und genau wie eine normale Dusche mit Ausnahme ein paar Unterschiede. Die Dampf-Dusche-Decke muss leicht schräg auf einem Grad von einem Zoll pro Fuß erlauben die Wasserkondensation zu Rollen an den Rand der Wände und die Fliese zu Tropfen. Wenn dies nicht der Fall ist, das Wasser wird "Regen" unten auf Sie wie Sie in der Dusche sitzen. Die Neigung gehen von vorne nach hinten (mit dem unteren Ende auf der Rückseite) oder von Seite zu Seite (mit dem unteren Ende auf beiden Seiten). Solange das Wasser nach unten die Türen, welchen Weg es schrägen tropft nicht, liegt an Ihnen.

Fliesen und Zubehör

Zusammen mit einem Dampf-Duschkopf, die entworfen ist, um Dampf und dem Dampferzeuger produzieren, gibt es weiteres Zubehör können, die Sie in Ihrer benutzerdefinierten Dusche installieren. Lenker können installiert werden, um immer ein-und einfacher zu machen. Ein Sitz aus Kunststoff gefertigt oder behandeltem Holz wird im Allgemeinen verwendet. Wenn Sie Ihre eigenen aus Holz bauen, Erweiterungen erlauben und finish mit zwei oder drei Schichten klar Dichtstoff nach Färbung des Sitzes. Fliesen Auswahlmöglichkeiten zwischen solid schwarz Keramikfliesen und buntes Feinsteinzeug. Die Fliesen sollten rutschfest sein. Sie können malen die Bodenfliesen mit Anti-Rutsch-Lack oder Gummi Tritte auf Ihre Fliesen installieren.