Welche Produkte für den Haushalt können Sie zu einem Busch Holly ernähren?

Die Stechpalme Bush entwickelt leuchtend rot oder gelb Beeren dieser Kontrast gegen einen tief immergrüne Belaubung. Holly Büschen erfordern minimale Fütterung nur einmal oder zweimal im Jahr. Übermäßige Düngung kann die Pflanze schädigen.

Kaffeesatz

Holly Sträucher gedeihen im sauren Boden. Kompost oder Mulch erstellt mit Stickstoff-reiche Kaffeesatz erhöht den Säuregehalt des Bodens Nährstoffe und gesunde Bodenbakterien beitragen. Hause Gärtner können gebrauchten Kaffeesatz in einem Kompost-Behälter zu sammeln, und die resultierende Laubdecke, um Stechpalme Büschen bis zu zweimal im Jahr zu ernähren. Düngen, setzte die Laubdecke 1 Zoll tief um die Basis der Stechpalme Bush.

Garten Abfall

Tannennadeln und Eichenlaub bieten eine saure Quelle für Kohlenstoff zu Kompost-Haufen und Mulch-Material. Fügen Sie die ausgegebene Blätter, die fallen im Hof zu einem Kompost mit Obst oder Gemüse-Reste aus der Küche. Ermöglichen Sie die Materialien zu zerfallen in einem schwarzen Boden-wie Mulch und layer es dann um die Basis der Stechpalme Bush.

Küche verschrottet

Gärtner können eine Stechpalme Bush Mulch gemacht mit Haushaltsprodukten indem Küche Essensreste auf den Kompost, zusätzlich zum Kaffeesatz und verbrachte Blätter abschließen. Die weggeworfene Abfälle aus Obst und Gemüse, wie Samen, Stielen und Schalen, tragen eine Vielzahl von Nährstoffen. Erdnuss- und Ei-Schalen können auch kompostiert werden, um ein Stechpalme Bush zu ernähren.