Wie man einen Holzfußboden zu beheben, der auseinander geteilt hat

Befestigung einen Holzfußboden, der auseinander geteilt hat ist wichtig, ein sicheres und komfortables zuhause pflegen. Holzböden werden mit einzelnen Planken aufgebaut. Die Dielen sind in Side-by-Side, bündig gegen einander und oft gestaffelt im Design. Holzplanken, die knacken oder aufteilen sollte entfernt werden, um sicherzustellen, dass das Wort Gewicht tragenden Belastungen standhalten kann. Bretter, die nicht ersetzt werden, das Risiko des Zusammenbruchs, was möglicherweise zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen. Bitten Sie einen Helfer unterstützen Sie bei Bedarf der Reparaturvorgang erfolgreich abgeschlossen.

Anweisungen

• Legen Sie eine 1-Zoll breiten Spaten Spitze in eine Hand-Bohrmaschine. Eine Bohrung gerade nach unten in die Mitte der beschädigten Holz Planke. Bohrung ein zweites Loch in der gleichen Weise 18 bis 24 Zoll aus der Mitte.

• Halten sah ein Rundschreiben über der rechten Seite des ersten Lochs. Drückt die Klinge sanft in die Planke. Sah gleich wieder auf die Rechte Seite des ersten Lochs. Wiederholen Sie den Vorgang für die linke Seite jedes Loch.

•PRY heraus gesägt-Out-Mittelstück mit dem Ende eines Hammers. Meißeln Sie den Rest des vorhandenen Board aus seiner Hilfs Balken. Entfernen Sie alle gemeißelten Holz-Stücke. Entfernen Sie die restlichen Nägel aus Hilfs Balken.

•Measure, die Tiefe und Länge der neuen Holz-Planke eine genaue sicherzustellen passen mit dem Rest des Bodens. Legen Sie die Planke flach einrastet. Hammer Nägel in das Brett zu beenden.

• Der neue Strahl mit Blatt Wachspapier an beide Enden und der Mitte der Planke abdecken. Platzieren Sie schwere Hantelscheiben auf das Wachspapier und ermöglichen Sie die Gewichte für 24 Stunden zu sitzen. Das Gewicht der Platten gewährleistet die Planke niederzulassen und flach bleiben wird.