Möglichkeiten zum Anordnen von Möbel im Wohnzimmer

Möglichkeiten zum Anordnen von Möbel im Wohnzimmer

Anordnung der Möbel im Wohnzimmer kann schwierig, vor allem, wenn das Zimmer eine ungewöhnliche Form besitzt sein. Was macht die Aufgabe so schwierig ist, dass Menschen viel Zeit im Wohnzimmer verbringen und es für mehrere Funktionen, darunter nutzen Nichtstun, Geselligkeit, Essen, computing und Spiele. Um die Anordnung Ihrer Möbel Wohnzimmer zu verbessern, NULL auf Ihre Bedürfnisse und Prioritäten für den Raum.

Funktion

Machen Sie eine Liste aller verschiedene Dinge, die Sie in Ihrem Wohnzimmer und Anordnen von Elementen in der Liste in der Reihenfolge ihrer Häufigkeit. In den meisten Fällen beginnt die Liste mit Fernsehen oder Spiele. Die Liste kann auch Dinge wie Basteln, lesen, hosting von Wein und Käse-Parteien (oder Bier und Muffins Parteien), Liebesromane schreiben oder Hilfe für Kinder mit Hausaufgaben. Neben jedem Element schreiben Sie brauchen, und furniture-wise, zu vollbringen, dass Aktivität komfortabel, wie "Bequemen Sessel mit Fußstütze und in der Nähe, einstellbare Helligkeit Beleuchtung." Eine Menge von diesen überlappen sich.

Beginnen Sie mit dem Möbelanordnungen, die passen die oberen Aktivitäten--was bedeutet, das Sofa vor den Fernseher zu setzen. Dann experimentieren Sie mit Möglichkeiten zum Erstellen von Mini-Räume für andere Aktivitäten. Z. B. verschieben Sie die Lampe von der Ecke bis zum Ende der Couch wo wie Sie sitzen und lesen, aber bekomme immer Kopfschmerzen von Überanstrengung der Augen. Verschieben Sie den dekorativen Kofferraum aus sonnendurchflutetes Alkoven und setzen in einem Café-Tisch und Stühlen, damit Sie Ihren Kaffee, gibt trinken können.

Brennpunkt

Besteht eine offensichtliche Mittelpunkt in Ihrem Wohnzimmer, z. B. einen Panoramablick über die Skyline von New York oder ein Rotholz bewaldeten Tal in Nordkalifornien, ordnen Sie Ihre Möbel um Völker Aufmerksamkeit in Richtung zu ihm. Winkel der Couch auf das Bild-Fenster. Rahmen der Ansicht mit passenden Regalen. Hast du Kathedrale decken mit Oberlichtern, die Sie hervorheben möchten, nehmen Sie einen Hinweis aus einem Interview mit Rebecca Orlov (Gründer von "Loving. Leben. Klein.") Es scheint, dass auf der unabhängige Hauptverbesserung Website Charles & Amp; Hudson: "Go vertikale." D. h. verwenden Sie hohe Möbel und Regale das Auge nach oben ziehen.

Wand-knuddeln

Ordnen Sie Ihre größten Stücke von Möbeln an den Wänden, vor allem wenn Sie ein kleines Wohnzimmer. "Anker" offenen Raum mit funktionalen Zierblenden, wie Couchtische. Erstellen von kleinen Taschen des sozialen Raums entlang der Wände--wie ein paar Stühle, die einander neben dem Fenster--wird ermöglichen und fördern sinnvolle Interaktion, die ein besonders wichtiger Aspekt ist, wenn Sie gerne Gastgeberparteien.