Verwenden von Sunbrella Gewebe für eine Markise

Eine Markise kann helfen, halten Sie Ihre Garten kühl und entspannen in der Sommersonne, oder helfen, um Ihre Fenster durch überschüssiges Sonnenlicht zu schützen. Leider überleben viele Stoffe nicht Regen, Sonne und Wetter in der freien Natur. Sunbrella Gewebe sind eine gute Option, da sie UV-Schutz und sehr gut im freien Tragekomfort. Viele Menschen finden sich eine alte Markise um ihre Veranda, Terrasse oder Garten verschönern ersetzen wollen. Machen Ihre eigenen Sunbrella-Markise, können koordinieren die neue Markise für Ihre Veranda-Einrichtung und machen auch passende Kissen für eine Veranda-Schaukel.

Anweisungen

Verwenden von Sunbrella Gewebe für eine Markise

•BEGIN von Ihrem aktuellen Markise auseinander zu nehmen. Sie können möglicherweise den Stoff Teil der Markise einfach zu entfernen, aber möglicherweise müssen Sie den Stoff Weg vom Rahmen geschnitten. Tun Sie dies sorgfältig, unter Hinweis darauf, wo Sie geschnitten und wie der Stoff auf der Markise installiert wurde. Das Gewebe, die, das Sie entfernen, dienen als Muster für Ihren neuen Sunbrella-Markise. Verfolgen Sie die Markise oder Maßnahme sorgfältig, um ein Muster zu erstellen. Denken Sie daran, dass Sie Naht und Saum Zulagen für Ihre Markise benötigen. Machen Sie Ihr Muster vor dem Kauf Sunbrella Stoff um sicherzustellen, dass Sie eine ausreichende Menge kaufen. Verwenden Sie Ihre Messungen, um Mengen von Gewebe, sodass extra zu Mustern für Ihre Markise entsprechen, bei Bedarf zu ermitteln. Sie können wählen zwischen regulären Sunbrella Gewebe oder ähnliche Entscheidungen mit zusätzlicher Abdichtung.

•Cut Ihren Sunbrella Markise Stoff mithilfe des Musters aus der ehemaligen Markise erstellt. Beachten Sie, Säume, Nähte und andere Features der original Markise auf Ihrem neuen Muster verwenden einen wasserlöslichen Marker. Installieren Sie eine Schwergewichts-Nadel in Ihre Nähmaschine. Nadel-Größen reichen von 8/60 bis 19/120. Wählen Sie eine Nadel im höheren Bereich, beim Sunbrella Stoff nähen. Wählen Sie auch Thread zu Naehen Polster-Stoffe geeignet. Ihre lokale Gewebe zu speichern können Sie die richtigen Thread und Vorstellungen wählen, wenn Sie Nähen Markisen sind.

• Verwenden Sie einen Stoff-Kennzeichnung Stift, um alle Konstruktionsdetails auf Ihren Sunbrella-Markise beachten. Drücken Sie alle Nähte und Säume in Stelle mit einem coolen Eisen vor dem Nähen Markisen. Verwenden Sie eine großzügige Naht-Zulage, und beenden Sie ordentlich alle sichtbaren Nähte. Französische Falzen kann eine Option sein, oder Sie können selbst binden Ihre Naht-Zertifikate, die eine saubere Oberfläche auf der Innenseite Ihrer Sunbrella-Markise zu erstellen. Eine Markise über ein Fenster darf nicht verlangen, dass zusätzliche Naht beendet ist. In diesem Fall möglicherweise beenden die Nähte mit Zackenschere ausreichend sein.

•SEW Ihre Nähte nach Ihrem Muster. Leerzeichen oder die Befestigungen der Markise an der vorhandenen Markise Rahmen zulässig. Sie können feststellen, dass die Haken und Schleife oder Druckknöpfe an die Markise zu sichern. Halten Sie die Nähte gerade um Platz für die Markise-Frame zu ermöglichen, Bedarf, und verstärken Sie alle strapazierten Nähte mit Vinyl beim Nähen.

Steuergerät Fäden schneiden und drücken Ihre Sunbrella-Markise. Vielleicht möchten eine Abdichtung gegen Wasser Spray verwenden, um die wasserabweisenden Eigenschaften der Sunbrella Stoff zu erhöhen. Die Firma, die Sunbrella Gewebe macht empfiehlt 303 High Tech Fabric Guard; Allerdings gibt es andere imprägnierenden Optionen zur Verfügung, darunter Aquatite.

•Hang erforderlich, Ihre neue Markise, den Rahmen als zusammengesetzt. Genießen Sie die Schatten und UV-Schutz durch Ihre neue Markise Sunbrella angeboten.

Tipps & Warnungen

  • Vorsicht beim Zerlegen des Bilderrahmens Markise zur Abwendung des Verlustes von Hardware und stellen sicher, dass Sie es wieder wieder zusammensetzen können.