Tiger-Lilien, die wachsenden Anforderungen

Tiger-Lilien, die wachsenden Anforderungen

Mit ihren orangen Blüten mit violett-braune Flecken übersät könnte es scheinen, als ob bunte Tiger Lilies stattdessen Leopard Lilien aufgerufen werden soll. Die Website Flora of North America berichtet viele Lilien sind Spitznamen Tiger-Lilien, aber nur die Lilium Lancifolium ist eine echte Tiger-Lilie. Diese Sommer-Bloomer tut gut in USDA Zonen 3 bis 9. Tiger-Lilien gehören zu den kühnsten Lilien, und wenn die richtigen Bedingungen gegeben, sie belohnen Sie mit schönen Blumen jeden Sommer.

Platzierung

Tiger-Lilien wird an den verschiedensten Lichtverhältnissen anpassen. Wählen Sie eine Umgebung, die sonnig bis Halbschattig, Ihr Tiger-Lilien Pflanzen erhält. Ein hervorstechendes Merkmal der Tiger-Lilien ist ihr Widerstand gegen die Viren, die andere Lilien zu beeinflussen. Während Tiger Lilies viele dieser Viren tragen, verursachen die Viren keine Schäden an der Tiger-Lilien. Diese gleichen Viren können jedoch zu anderen Lilien, daher immer Pflanze Tiger Lilies weit weg von anderen Lilien-Sorten verbreitet.

Boden

Wie die meisten Lilien brauchen Tiger Lilies gut durchlässiger Boden. Tiger-Lilien wird jedoch im Gegensatz zu vielen Lilien in allen außer den ärmsten Böden wachsen. Die Zugabe von Kompost, arbeitete in den Boden vor dem Einpflanzen, hilft Arme Böden.

Einpflanzen

Tiger-Lilien aus Zwiebeln nicht gewachsen sind, sondern werden stattdessen von der kleinen Bulbils, die auf Blatt Gelenke entwickeln angebaut. Entfernen Sie die Bulbils aus der Tiger-Lilie innerhalb eines Monats nach der Blütenblätter fallen gelassen haben. Pflanzen Sie die Bulbils im Herbst, begraben sie 2 Zoll tief und repräsentativer mit einer 2-Zoll-Schicht aus Mulch für den Winter. Die Bulbils werden im folgenden Frühjahr Wachstum zeigen. Alternativ können Sie einen Vorsprung auf Ihre Tiger-Lilien erhalten durch das Einpflanzen von Bulbils innen unter Kunstlicht, drinnen über den Winter zu halten. Pflanzen Sie die junge Tiger-Lilien im Freien im folgenden Frühjahr.

Wasser

Wenn das Wetter besonders trocken ist, wird Tiger-Lilien auf normalen Regenfällen überleben. Bei Bedarf zusätzliche Bewässerung Wasser Tiger-Lilien nur während ihrer Wachstumsperiode sättigen den Boden, so dass das Wasser die Pflanze tief verwurzelt erreicht. Eine Anwendung von Mulch schützt den Boden feucht und der kühle Boden Bedingungen Tiger Lilien bevorzugen. Lassen Sie den Boden trocken und die Pflanzen sterben zurück, nachdem die Blüte abgeschlossen ist.

Dünger

Die hardy-Tiger-Lilie braucht selten düngen. Wenn die Tiger-Lilien in mageren Böden wächst, füttern Sie mit einem organischen Dünger, wenn neue Triebe im Frühjahr erscheinen.