Logopädie Ideen für Autismus

Logopädie Ideen für Autismus sind viel anders als die sonst entwicklungspolitisch normale Kinder. Während die meisten Logopädie auf solide Bildung Technik konzentriert, es muß einige andere Dinge, die beim Arbeiten mit eine autistische Person berücksichtigt. Weitere Überlegungen sind Visualisierung sowie Stimme Prompt Techniken und Motivations-Strategien. Ohne diese Strategien ist es unwahrscheinlich, dass ein Programm Sprachtherapie für Autismus erfolgreich sein wird.

Bestimmung des Autismus

Autismus ist ein Spektrum--gibt es ein höheres funktionieren von Autismus als Asperger-Syndrom bekannt. In einigen Fällen können diese Studenten der Logopädie normaleren Kurs möglich. Auf den schweren Ebenen der Autismus ist Logopädie speziellere Techniken erforderlich. Häufig werden die Lehre Logopädie in solchen Umgebungen oder mit solchen Studenten Zusatzausbildung notwendig. Eltern sollten Fragen Sie ihre Qualifikationen alle Logopäden und erleben Sie Unterricht von Menschen mit Autismus oder sonstigen besonderen Bedürfnissen.

Ziele setzen

Egal welche Techniken gewählt werden und egal wie schwer die Autismus gibt es eine bessere Chance Fortschritte, wenn bestimmte Ziele festgelegt werden. Dazu zählt möglicherweise ein Kind eine bestimmte Liste von deiner Worte zu sagen oder ein gewisses Maß an spontane Kommunikation zu erreichen. Geschieht dies in einer Schulumgebung, werden diese Ziele in einem individuellen Schulungsplan aufgenommen werden, die in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Auch wenn außerhalb der Schulumgebung Ziele eingestellt werden sollte.

Erweiterte Kommunikation

Dies ist ein Phantasie Wort für die zusätzlichen Methoden, die bei der Behandlung der Sprache für Menschen mit Autismus verwendet werden könnten. Nach Bestimmung des Autismus, stellt die kommen mit einem erweiterten Kommunikationsplan den nächsten Schritt. Manchmal kann eine Kombination von Schritten verwendet werden.Diese Methoden umfassen die Verwendung von Stimme-Maschinen, mit die Hilfe die autistische einzelne Konstrukt-Sätze und ein Picture Exchange Communication System (PECS). Die Gefahr bei dieser Techniken ist, dass der Student könnte auch von ihnen abhängig zu werden und nicht normale Kommunikation ohne die Verwendung von Bildmaterial oder Maschinen zu lernen. Daher muss der Fokus immer auf mit diesen Methoden als Lehr-Werkzeuge, aber nicht die Krücken (siehe "Ressourcen") sein.

Motivations-Techniken

Neben der eigentlichen Lehre Techniken werden Logopädie Ideen für Autismus wahrscheinlich auch einige motivierenden Techniken beinhalten. Eine Studie zur Motivation und Logopädie an der University of California in Santa Barbara angegeben, dass ein Belohnungssystem wäre genug, um ein autistisches Kind in vielen Situationen zu sprechen. Wer ein Ziel-Wort gesagt wurden mit einem Spielzeug oder eine andere Reaktion belohnt und schien besser reagieren. Dies konzentrieren nicht auf die Technik so viel wie es einfach Illiciting eine Antwort.