Eine schwimmende Kamin-Kaminsimses erstellen

Eine schwimmende Kamin-Kaminsimses erstellen

Eine schwimmende Kamin-Kaminsimses ist eine an der Wand verankert ist und muss keine vertikalen stützen. Diese Art von Mantel ist viel einfacher in Erscheinung als einen traditionellen Kamin-Surround. Es ist auch ein Projekt, das der durchschnittliche Hausbesitzer in wenigen Stunden erfolgreich abgeschlossen werden kann. Wenn Sie auf der Suche nach ein einfaches Heimwerker-Projekt, das Aussehen Ihres Zimmers zu aktualisieren, können Sie Hinzufügen eines schwimmenden Kaminsimses oberhalb Ihres Kamins.

Anweisungen

•Measure die Breite Ihres Kamins mit einem Maßband. Diese Messung bestimmen die Länge Ihres schwimmenden Mantel fügen Sie mindestens 12 Zoll hinzu. Durch Hinzufügen von 12 Zoll auf die Messung wird Ihren Mantel über dem Kamin von ungefähr sechs Zoll auf beiden Seiten erweitern.

• Verwenden Sie eine Kreissäge, ein Stück von 1-2-Zoll-Hartholz für die Längenmessung zu kürzen Sie früher bestimmt. Dieses Stück Holz dient als die Brustplatte für Ihre schwimmenden Mantel. Die Brustplatte um die fertigen Mantel an die Wand zu sichern ist Mantel Form beigefügt.

• Halten die Brustplatte gegen die Wand in der gewünschten Höhe oberhalb des Kamins. Positionieren Sie die Brustplatte, so dass die 3-Zoll-Seite bündig mit der Wand ist und seine Unterkante mindestens 60 Zoll vom Boden. Dies ist die Standardhöhe für ein Kamin-Kaminsimses.

• Achten Bleistift markiert ungefähr alle acht Zoll entlang der gesamten Länge der Brustplatte. Richten Sie Ihren Bleistift-Markierungen mit den Mörtel Fugen zwischen den Ziegeln, wenn Ihren Kamin in eine Wand eingebaut ist. Wenn die Wand Trockenbau ist, verwenden Sie ein Stud Finder suchen die Stollen und Ihren Bleistift Markierungen entsprechend ausrichten.

•Predrill Löcher durch die Brustplatte die Bleistift-Markierungen genommen. Halten Sie das Board von 1 x 2 Zoll flach an der Wand in der gleichen Lage wie vor und mit dem 3-Zoll-Mauerwerk Schrauben durch die vorgebohrten Löcher in den Mörtel Fugen zwischen den Ziegeln. Wenn Sie Ihren Mantel im Trockenbau installieren, fahren Sie 3-Zoll-Holzschrauben durch das Board in die Wandstutzen.

•Cut drei Stücke von 1-6-Zoll-Hartholz auf die Länge der Ihre Brustplatte, die mit einer Kreissäge. Diese Karten dienen als oben und unten für Ihr Mantel-Formular. Schneiden Sie zwei weitere Stücke von 1-6-Zoll-Hartholz, auf eine Länge von 4 Zoll. Diese Stücke dienen als die Enden des Formulars Mantel.

• Standby die vier Bretter schneiden Sie einfach aufrecht auf ihren längsten schmalen Kanten. Positionieren Sie die beiden längeren Boards parallel zueinander und legen Sie die kürzere Bretter senkrecht über die enden um einen rechteckigen Rahmen zu bilden.

• Stellen Sie die Platten an den Rändern; die Enden der kürzeren Boards sollte auch mit den Außenkanten der oberen und unteren Platten. Fahren Sie mit einem Bolzenschußgerät, Nägel durch die Außenseite der kürzeren Boards in der Materialstärke oben und unten um den Rahmen zu sichern.

•Cut ein Stück von 1-4-Zoll-Hartholz auf die Länge Ihrer Brustplatte, plus zwei Zoll. Legen Sie dieses Brett flach auf einem offenen Ende des den Frame, den Sie gerade ausrichten der Ränder erstellt, den zu. Fahren Sie Nägel durch die Front des Vorstands von 1-4-Zoll-Hartholz in den Rahmen hinaus.

Montieren der Mantel-Formular, das Sie gerade über die Brustplatte abgeschlossen befestigt Sie früher an der Wand. Die offene Seite des Vordrucks Mantel sollte behaglich über die Brustplatte von 1-2-Zoll-Hartholz passen. Sichern Sie den Mantel-Frame durch fahren 2-Zoll-Holzschrauben durch Oberseite, Boden und Seiten der Form in die Brustplatte.

•Fill alle Schrauben und Nageln Löcher mit Holz Füllstoff und ermöglichen die Spachtelmasse vollständig trocknen. Schmirgeln Sie die Oberfläche des Holzes mit Feinkorn-Schleifpapier glatt.

•Paint oder Fleck scheme-Ihre schwimmenden Mantel um das Dekor entsprechen in Ihrem Zimmer. Sobald die Oberfläche getrocknet ist, können Sie eine Schicht Klarlack oder Polyurethan in Matt oder glänzend Finish applizieren.

Tipps & Warnungen

  • Immer Schutzkleidung tragen und Vorsicht beim Betrieb von Elektrowerkzeugen wie die Kreissäge und Nagel Pistole.