Risiken der Apple Apfelessig-Diät

Risiken der Apple Apfelessig-Diät

Diäten haben schon ewig. Es gibt so viele Behauptungen über schnelle Fixes, Stärkungsmittel "Gesundheit" oder "natürliche" Mittel, die es schwer für die Person, die ist ernst über Gewichtsverlust durch sie sortieren und herauszufinden, was funktioniert ist, was nicht-- und was tatsächlich gefährlich sein könnte. Laut der American Dietetic Association war einer der ersten Diäten die Essig und Wasser-Diät, von Lord Byron in 1820 populär. Die Apple Apfelessig Diät folgt den gleichen Grundprinzipien.

Was ist Apfelessig?

Apfelessig wird durch Äpfel Zerkleinern hergestellt, um den Saft zu erhalten. Zucker und Hefe werden hinzugefügt, um es zu gären und dann Bakterien werden hinzugefügt, um ein Essigsäure bilden.

Die Methode

Hauptbestandteil der Apple Apfelessig-Diät ist, dass Sie 1 bis 3 Teelöffel Apfelessig vor jeder Mahlzeit nehmen. Apple Apfelessig Pillen stehen für Menschen, die die saure Art der eigentlichen Essig nicht tolerieren.

Es wird auch empfohlen, Ihre Teile zu überwachen, behalten Sie Ihre Kalorien und treiben Sie regelmäßig Sport.

Die Theorie

Apfelessig hat jahrhundertelang als Stärkungsmittel Gesundheit empfohlen worden, obwohl keine Beweise vorliegen, um dies zu sichern. Dr. D.C. Jarvis, Vermont Landarztes, schrieb ein Buch im Jahr 1958, die behauptet, dass die Einnahme von Apfelessig bewirkt, dass den Körper, Fett zu verbrennen anstatt es zu speichern. "Volksmedizin: Vermont ärztlicher Anleitung für gute Gesundheit" blieb auf der New York Times Bestseller-Liste für mehr als zwei Jahren mehr als 1 Million Mal verkauft und Stand 2002, wurde noch im Druck.

In den letzten Jahren haben die Bioladen LieferantInnen behauptet, dass Essig ein Pektin enthält, die mit Cholesterin bindet und ermöglicht es, aus dem Körper gespült werden.

Die Realität

Chemischer Analyse von Apfelessig zeigt, dass es keine mehr oder weniger heilenden Eigenschaften als anderen Arten von Essig hat. Es enthält einige Vitamin C, sondern hat keinen Einfluss auf die Gewichtsabnahme. Es gibt einige Hinweise darauf, dass diese Apfelessig hat eine positive Wirkung auf Blutzuckerspiegel und Cholesterin, aber ab 2009 keine endgültige Studie veröffentlicht wurde.

Risiken

Abgesehen von der Tatsache, daß es keinen Beweis, dass Apfelessig hilft Ihnen Gewicht zu verlieren kann an ihrer unverdünnten Form für eine lange Zeit Ihre Speiseröhre und Magen schädigen.

Dr. D.C. Jarvis empfohlen, dass Sie es mit Wasser und Honig verdünnen. So getroffen, es kann nicht helfen, Gewicht zu verlieren, sondern sollte auch keine Gesundheitsrisiken darstellen.