Behandlung von Depressionen bei Jugendlichen

Depression, die klinischen oder großen Depression genannt wird, ist eine psychische Gesundheit-Bedingung, die Sie zum jedes möglichen Alters oder Phase Ihres Lebens beeinflussen kann. Die Symptome der Depression bei Teenagern sind ähnlich wie Menschen in anderen Altersgruppen, obwohl bestimmte Formen der Behandlung bei Teenagern, die im Vergleich zu anderen riskanter sind. Nach der Mayo Clinic und der National Library of Medicine, Behandlungen für Depressionen in Teenager umfassen Medikamente und Beratung.

Typen

Psychotherapie, z. B. Beratung ist eine konservative Behandlung der Depression bei Teenagern und kann zusammen mit antidepressiven Medikamenten, Elektrokrampftherapie, Gehirn und Nerven Stimulation und alternative Medizin verwendet werden.

Funktionen

Behandlungen für Depressionen müssen möglicherweise angepasst werden, und was für einen Teenager funktioniert möglicherweise nicht für einen anderen aufgrund der unterschiedlichen Symptome und Wirksamkeit der Medikamente.

Vorteile

Behandlung von Depressionen in Teenager können schulische Leistungen verbessern, bauen, Selbstvertrauen und die Fähigkeit zu machen und Freundschaften zu pflegen.

Zeitrahmen

Obwohl einige Medikamente Symptome der Depression innerhalb von vier bis sechs Wochen reduziert werden können, benötigen Jugendliche Langzeitbehandlung für ihre Symptome.

Überlegungen zur

Bei der Entscheidung über eine Kur, sollten Jugendliche, Eltern und Ärzte die Schwere der Erkrankung, Nebenwirkungen von Behandlungen und Kosten.

Warnung

Jugendliche können schwerwiegende Nebenwirkungen von Antidepressiva Medikamente, einschließlich Gedanken oder Versuche, Selbstmord, auftreten und ggf. sorgfältige Beobachtung von Eltern und Ärzte auf diese Behandlung.