So ersetzen Sie die Batterie in einem John Deere Rasentraktor

So ersetzen Sie die Batterie in einem John Deere Rasentraktor

John Deere ist ein hoch angesehener Name unter Reiten Rasenmäher Besitzer. Es ist eine zuverlässige Maschine, aber wie bei allen Rasenmäher, die Batterie wird schließlich zu zermürben. Zum Glück kann sogar der wenigsten versierte Startseite Mechaniker zum Ändern eines leeren Akkus in einen Rasen-Aufsitzmäher John Deere sicher fühlen. Es ist keine schwierige Aufgabe zu tun. Alles, was, die Sie brauchen, sind einige grundlegende Tools, etwa 10 Minuten und die Stärke eine Kfz 12-Volt-Batterie zu heben.

Anweisungen

• Überprüfen Sie Ihre John Deere-Operator-Handbuch für den Standort der Batterie (wahrscheinlich unter der Haube). Park der Aufsitzmäher auf einer ebenen Fläche. Öffnen Sie die Motorhaube.

• Reinigen Sie alle fett oder Öl aus der Batterie mit einem Lappen. Entfernen Sie die Negative (-) Klemme der Batterie mit einem Schraubenschlüssel.

• Schieben Sie den roten Kunststoff Deckel ab die positiv (+) Klemme der Batterie. Entfernen Sie die positive Klemme der Batterie.

•Lift die alte Batterie aus dem Batteriefach. Reinigen Sie die Batterieanschlüsse mit Drahtbürste, wenn sie korrodiert sind.

•Put die neue Batterie in das Batteriefach, mit Blick auf die gleiche Weise wie die alte Batterie heraus. Die positive Klemme verbinden und die Plastikabdeckung zu ersetzen. Verbinden Sie den Minuspol.

• Schließen Sie die Haube, und testen Sie die neue Batterie durch Ihren Rasenmäher starten. Bereiten Sie die alte Batterie heraus.

Tipps & Warnungen

  • Achten Sie darauf, dass Sie nicht kurz den Minuspol des Akkus mit einem Tool oder andere Metallgegenstände heraus. Die starke Ladung kann Verletzungen verursachen.