Wie man eine einfache Cheesecake-Flan

Käsekuchen und Flan sind beide beliebten Nachspeisen auf eigene Faust, aber wenn Sie dann kombinieren in einem üppigen Dessert-Uhr heraus! Käsekuchen-Flan ist eine jener wunderbare Desserts, das aussieht wie es dauerte den ganzen Tag machen, aber wirklich in wenigen Minuten gemacht werden kann. Dies ist der perfekte Nachtisch für Ihre nächste Dinner-Party oder besonderen Anlass.

Anweisungen

Machen die Karamell-Beschichtung

• Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad F.

• Mischen Sie Zucker und Wasser in einem Topf bei schwacher Hitze kochen. Rühren Sie ständig bis der Zucker aufgelöst ist.

• Die Hitze auf mittlere bis hohe und lassen Sie Mischung aufkochen ohne rühren, ca. 15 Minuten kommen. Es erfolgt bei eine Karamel Farbe erreichen.

• Das Innere der einzelnen Auflaufförmchen oder Vanillepudding Tassen übergießen Sie die Karamell-Mischung. Achten Sie darauf, das ganze in die Tassen zu beschichten.

• Die Tassen beiseite stellen. Wenn das Karamell härtet zu viel vor dem Hinzufügen der Käsekuchen-Flan-Mischung, Wärme die Tassen in heißes Wasserbad.

Machen den Käsekuchen-Flan

• Lassen Sie den Frischkäse, Eier und Butter Raumtemperatur annehmen.

• Mischen Sie Wasser, Butter und Zucker bis gründlich kombiniert. Fügen Sie die Eier einzeln nacheinander.

• Fügen Sie den Frischkäse und Vanille, gut mischen.

• Die Kondensmilch und Kondensmilch in die Mischung unterheben.

• Gießen Sie die Mischung in die Tassen Vanillepudding. Platzieren Sie die Vanillepudding-Cups in einer tiefen Pfanne backen. Füllen Sie die Pfanne halber mit warmem Wasser.

• 35 bis 45 Minuten backen. Testen Sie, ob durch ein Messer in der Mitte einfügen. Wenn es sauber herauskommt, ist es getan.

• Cool auf eine Drahtzahnstange für 20 Minuten, dann chill im Kühlschrank für 3 bis 4 Stunden oder länger.