DIY-Türrahmen

Ein gut installierter Frame ist der Schlüssel zu einer funktionalen, störungsfreie Tür. Rahmung in eine neue oder Ersatz Tür selbst ist nicht schwierig, aber den Job gut ist ein wenig kompliziert, aber auch sehr wichtig. Ein solides Verständnis der wichtigsten Rahmung Konzepte und ein paar nützliche Heimwerker Strategie-Tipps sollten Sie jedoch in der Lage, eine Tür mit Leichtigkeit und Vertrauen zu gestalten sein.

Maßnahme und Mark

Richtige Tür Installation hängt davon ab, sicherzustellen, dass alles ist Square und Ebene, die mit den Türrahmen beginnt. Messen Sie sorgfältig die Breite und Höhe Ihrer neuen Tür und Plan auf einem Frame 2 Zoll breiter und 1 bis 2 Zoll größer als die Tür um Raum für die Blindrahmen und die Shims verwendet während der Installation zu ermöglichen. Messen Sie den Boden anstatt der Bodenplatte, die vor der Installation von der Tür entfernt werden. Verwenden Sie einen Bleistift markieren diese Abmessungen auf Deck- und Bodenplatten (2 von 4 Platten in der Wand-Frame), und wenn vorhandene Wandstutzen: die richtige Breite für den Bilderrahmen eingestellt werden markieren Ihre Tür und Zarge Höhe auf sie auch. Wenn dies nicht der Fall ist, musst du Messen und markieren Sie zwei 1,5-Zoll-Räume auf beiden Seiten der Haustür öffnen, um Sie installieren König (in) und Jack (Türhöhe) Stollen, um die Seiten von Ihrem Türrahmen bilden können. Hinweis: möglicherweise müssen Sie vorhandene Wandstutzen deaktivieren Sie einen Raum für Ihre Türrahmen zu entfernen.

Stollen zu installieren

Mit Ihren Messungen und Marken gemacht können Sie Ihren König und Bube Ohrstecker und Nageln sie einrastet. Verwenden Sie einen langes, komplexes Rahmung Nagel wie ein 3-Zoll-12d und Zehennagel (diagonal Nagel) der König Ohrstecker in die Deck- und Bodenplatten bei Ihrem außen 1,5-Zoll-Mark. Sie können dann Ihre Buchse Stollen des Königs Nagel Nieten. Überprüfen Sie, dass die Öffnung zwischen der Buchse Noppen ist die Breite des Rahmens (Türbreite plus 2 Zoll), und verwenden Sie eine Ebene, um sicherzustellen, dass die Stollen perfekt senkrecht sind.

Kopf- und Krüppel

Der Header ist ein Teil der 2 durch 4, die zwischen dem König Ohrstecker beruht und auf die Buchse Stollen zum oberen Rand des Türrahmens bilden. Messen Sie und schneiden Sie eine 2 mal 4 zum Erstellen einer Kopfzeile, Nagel hindurch in die Buchse-Stollen und dann Nagel durch den König Stollen hinein. Als nächstes Messen Sie den Abstand zwischen Kopf- und Top-Platte, 2 von 4 auf Länge geschnitten und nagelt es einrastet auf halbem Weg zwischen den beiden king Stollen. Dies nennt man ein "Krüppel", und es wird helfen, stärken und unterstützen den Wand Rahmen um Ihre Tür. Sie können für zusätzliche Unterstützung, auch Krüppel platzieren, an den Rändern des Headers, neben dem König Stollen. Beachten Sie, dass in tragenden Wänden, eine stärkere Kopfzeile, 2 mal 6 Boards mit einem Sperrholz-Trennwand zwischen ihnen oft gemacht werden.

Platz und Ebene

Verwenden eines Zimmermannes Square und einer 2 - oder 4-Fuß-Ebene um zu bestätigen, dass Ihre Türrahmen an jeder Seite und an der Spitze ist, und dass Ihre Ecken alle 90 Grad sind. Sie können kleinere Anpassungen an die Positionierung von Motherboards mit einem Hammer klopfen oder das Inverkehrbringen von Holz Unterlegscheiben machen. Jetzt sah durch die Bodenplatte und entfernen Sie den Teil in der Tür, Türrahmen in voller Größe und bereit zur Installation zu machen.