Wie wird Terrazzo hergestellt?

Wie wird Terrazzo hergestellt?

Viele Hausbesitzer, bei der Suche nach lang andauernder, langlebig und attraktiv dass Fußböden, oft zur Terrazzo als Lösung. Obwohl es anfangs ein bisschen teuer in Bezug auf andere Bodenbelag ist, kommt es mit geringeren Gesamtkosten Wartung. Es kann auch auf Bestellung in verschiedenen Farben und Mustern erfolgen. Manufacturing-Wise, es erfolgt grundsätzlich durch die Kombination von kleinen Chips aus Stein mit einer Bindung-Material. Das Material ist normalerweise entweder fertige Zement oder ein Epoxidharz.

Geschichte

Terrazzo ist das italienische Wort für "Terrassen", und es entstand vor Hunderten von Jahren durch die venezianische Arbeitnehmer suchen, um gebrauchte Baustoffe verwenden. Ursprünglich bestehend aus rudimentären Steine Chips und Mauerwerk, wurde es nach über Jahrhunderte hinweg verbessert. Als Europäische Handwerker in die USA in den späten 1700er kam, brachten sie Terrazzo mit ihnen. Bald danach wurde American Marmor zur Mischung eingeführt. Seitdem haben die modernen Fertigungstechniken nur auf seinen Charakter verbessert.

Materialien

Terrazzo besteht aus zwei großen Materialien: Stein, Chips oder Aggregate von anderen Materialien und eine Bindung-Material. Letzteres besteht meist aus fertigen Beton oder eine synthetische wie Epoxidharz. Wenn Harze verwendet werden, wird das fertige Produkt als dünn-Set Terrazzo bezeichnet. Die teureren Typen von Terrazzo bestehen normalerweise aus fertigen Beton mit feinen Marmor-Chips oder anderen Stein. Fast alles kann, aber zugestellt werden einschließlich Glas, Porzellan und Metall.

Beton Terrazzo

Beton Terrazzo entsteht durch das erste eine solide 3 bis 4 Zoll tiefe Schicht Beton gießen. Sobald Stiftung Formen entfernt werden, wird eine 1-Zoll-Schicht von sandigen Beton angewendet. Bevor alles festlegt, sind Metall Unterteiler teilweise in den Mix eingebettet, wo eine gemeinsame erforderlich ist oder eine Farbänderung gewünscht. Die letzte Schicht besteht meist aus feinen Marmor-Chips in die Mischung geworfen. Sie sind dann eingebettet, mit schweren Rollen. Alles ist durch eine Terrazzo-spezifische Veredelung Prozess eingewickelt.

Dünnbett-Set Terrazzo

Dünnbett-Set Terrazzo benötigt nur eine einzige Schicht Epoxidharz bei 1/4-, 3/8 Zoll Gesamtdicke. Es hat in Formen angeordnet und erlaubt zu heilen beginnen. Zur gleichen Zeit eine beliebige Anzahl von verschiedenen Aggregaten aus Stein oder anderen Materialien hinzugefügt und vor der endgültigen Aushärtung in das Epoxy gemischt. Teiler Streifen aus Metall oder Wasser Jet, den Fräser verwendet werden, um das fertige Produkt zu gestalten. Auch hier tritt Terrazzo Veredelung mit spezielle Unterkünfte für Epoxy-basierte Natur gemacht.

Weiterverarbeitung

Beide Arten von Terrazzo benötigen beenden, bevor es auf ihre glänzende Oberfläche nutzen kann. Eine spezielle Schleifmaschine wird nach Einstellung oder Heilung eingesetzt, um die Oberfläche auszugleichen. Alle Furchen und Vertiefungen sind gefüllt mit einer Kelle und eine Fuge, die dem Terrazzo Aussehen entspricht. Alles hat dann gereinigt und poliert für Glätte. Ein Dichtungsmittel wird angewendet, um die eigentliche Fläche des Materials zu schützen und es glänzend aussehen zu lassen.