Liste der gefährliche Haushaltsabfälle

Liste der gefährliche Haushaltsabfälle

Sie können nicht denken Ihres Hauses als Ort wo Sondermüll wird generiert, aber einige der Produkte, mit denen wir unsere Häuser reinigen, reparieren Fahrzeuge und unsere tragbaren Geräte sind tatsächlich gefährliche Materialien, die ordnungsgemäß entsorgt werden müssen. Die Elemente, die Sie in Ihrem Haus haben können ein Problem für die Entsorgung darstellen, da sie gefährliche Chemikalien enthalten, möglicherweise entzündlich oder sind reaktiv und könnte explodieren.

Reinigungs-Produkte

Die Produkte, die Sie verwenden, um Ihr Haus sauber und Sanitär können ein Problem darstellen, wenn es Zeit übrig gebliebenen Materialien entsorgen. Reinigungsprodukte, die korrosiv enthalten, gelten als giftige oder brennbare Materialien gefährliche Abfälle entsprechend der Environmental Protection Agency. Jede Reinigung Produkt sollte mit der Liste der Zutaten und die Methode für die ordnungsgemäße Entsorgung beschriftet sein. Die Gemeinschaft, in der Sie leben kann auch Vorschriften zur Entsorgung von Haushaltsreinigern und gefährlichen Abfällen haben.

Batterien

Die Batterien, die Sie verwenden, um Ihren MP3-Player oder Fernbedienung macht enthalten Schwermetalle. Schwermetalle verschmutzen die Umwelt, wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden. Quecksilber, Blei, Nickel und Cadmium sind Beispiele für die Materialien im Haushalt-Batterien enthalten.

Fahrzeugbatterien können recycelt werden, das reduziert den Umfang der Verschmutzung, die sie erstellen. Wenn Sie eine neue Batterie für Ihr Fahrzeug kaufen, haben Sie Gelegenheit, Ihre alte Batterie wiederum die recycelt werden.

Kompaktleuchtstofflampen

Kompaktleuchtstofflampen (CFL) mag eine energiesparende Produkt für zu Hause sein, stellen sie ein Umweltrisiko wenn entsorgt oder gebrochen. Kompaktleuchtstofflampen enthalten Quecksilber, ein giftiges Schwermetall. Verbraucher sollten lernen, das richtige Verfahren für die Reinigung einer gebrochenen kompakten Glühbirne und ihre Beseitigung. In manchen Staaten oder Gemeinden haben die Information der Verbraucher über die sichere Entsorgung dieser Lampen.

Kosmetische Produkte

Haare färben, Produkte, Haar bleibenden Karten, Haarsprays, Nagellack und Nagellackentferner sind einige Beispiele von kosmetischen Produkten, die gefährliche Abfälle zu erstellen. Verbraucher können in ihrer Gemeinde für die sichere Entsorgung dieser Produkte informieren.

Insektizide und Pestizide

Insektizid-Produkte zu Hause verwenden, erstellt als gefährlicher Abfall. Insektizide wie Insektenspray, floh-Halsbänder, floh Medikation und Sprays und Wanze Bomben sind gefährliche Stoffe im Haushalt verwendet. Pestizide enthalten Elemente wie Ratten und Mäuse Gifte verwendet, um die Heimat von Nagern und anderen Schädlingen zu befreien.

Medikamente und medizinische Abfälle

Verschreibungspflichtigen Medikamenten kann sehr gefährlich sein, wenn übrig gebliebene Drogen nicht ordnungsgemäß entsorgt werden. Verwendete Bandagen, gebrauchte Nadeln und Handschuhe, die Sie verwenden, um Ihre Erkrankung zu behandeln als gefährlicher Abfall zu erstellen und in einer sicheren Weise entsorgt werden müssen.