Was sind die Nebenwirkungen von MDA?

Was sind die Nebenwirkungen von MDA?

MDA ist ein Zeitplan eine Droge in den Vereinigten Staaten, was bedeutet, dass das Gesetz es illegal mit keine legitime medizinische Verwendung hält. MDA haben jedoch eine unterirdische Medikament folgenden. Nebenwirkungen von MDA-Einsatz kann potenziell Tod oder sehr schweren gesundheitlichen Problemen führen.

Identifikation

MDA, chemisch bekannt als 4, 4'-Methylenedianiline, erscheint als gelbe Lichtkristalle, sondern wird dunkelgelb nach Reaktion mit Luft, meldet der Environmental Protection Agency (siehe Referenzen 1). DrugFree stellt fest, dass MDA häufig genannt das "Love-Drug", weil es sexuellen Aktivität (siehe Referenzen 2) erhöhen kann.

Typen

Benutzer MDA kurzfristige Auswirkungen auf die Gesundheit oder chronische, langfristige Nebenwirkungen entwickeln können, meldet der US-EPA (siehe Referenzen 1). MDA-Nebenwirkungen teilen viele Ähnlichkeiten mit anderen Stimmung verändern Drogen wie MDMA und DOM, behauptet DrugFree (siehe Referenzen 2).

Akute Wirkungen

MDA in nur einer Dosis, schwere Leberschäden verursachen kann, berichtet die US-Umweltbehörde EPA. MDA kann auch Erbrechen, Muskelkrämpfe, Gelbsucht und allgemeine Schwäche (siehe Referenzen 1) führen.

Langfristige Auswirkungen

Die US-Umweltbehörde EPA berichtet, dass es keine bekannten klinischen Studien über die langfristigen Auswirkungen der MDA beim Menschen. Langzeit-Exposition bei Ratten ist jedoch eine erhöhte Inzidenz von Tumoren (siehe Referenzen 1) zugeordnet.

Überlegungen zur

MDA wird als ein "Ersatz-Amphetamin." Amphetamine bekannt sind, um Wahnvorstellungen und Halluzinationen hervorzurufen, nach der Verwendung von großer Mengen oder nach langfristigen Missbrauch berichtet DrugFree (siehe Referenzen 2).