Können einige Blumen in der Kälte überleben?

Können einige Blumen in der Kälte überleben?

Obwohl die meisten Blumen für aufhellenden Frühling und Sommer Gärten bekannt sind, scheinen viele Sorten während sogar die frostiest Winter. Viele dieser Blumen Winter-Hardy hat nicht nur überleben Kältewellen, sondern tatsächlich verlangen, daß sie zu wachsen.

Funktionen

Winter-Hardy Blumen kommen in einer Vielzahl von Stilen und Farben. Einige wachsen auf Bäumen oder Sträuchern im Winter, während andere das ganze Jahr über Temperaturänderungen überleben, wo sie im Boden stehen. Viele Blumen erfordern Eisige Temperaturen Keimen oder blühen, wie die hardy terrestrische Orchidee.

Blühende Periode

Neben den zahlreichen Blumen, die tiefen Temperaturen und Frost überleben, einige Blumen blühen eigentlich während des Winters Kälte Zaubersprüche. Stiefmütterchen sind die beliebtesten, laut Gärtner Keith C. Hansen, schreiben für Texas A & M University-Website. Unterdessen Federn die Februar-Schneeglöckchen manchmal zum Leben, bevor der letzte Winter Schnee geschmolzen und Hamamelis, Winter-Heckenkirsche und Viburnum "Dawn", die im Winter blühen.

Pflege

Gärtner ihre Blumen im Winter sorgen können Vorkehrungen zur Vermeidung von Frost und Einfrieren Schäden. Den Boden feucht zu halten hilft ihnen die Wärme von der tagsüber Sonne, behalten nach Hansen. Wenn Blumen nicht kalt-Hardy sind, sorgt für spät im Frühjahr Einpflanzen sie die Kälte des Winters ausgesetzt wird nicht.