Was ist Block And Tackle Theorie?

Was ist Block And Tackle Theorie?

Trauer kann Auflösung nicht finden, wenn die leidende weigert sich, es auszudrücken. Eine australische Organisation gewidmet, damit Menschen, die Bewältigung der Trauer, die emotionale Gesundheitszentrum lehrt eine Technik, bekannt als Block And Tackle, das Gesicht der Familienmitglieder und Arbeit durch den Verlust eines Kindes in der Familie hilft.

Trauer

Die National Mental Health Information Center definiert Schmerz als schmerzhafte emotionale Reaktion auf einen schweren Verlust, einschließlich den Verlust eines geliebten Menschen, Arbeit oder der Gesundheit. Während jeder Mensch eine individuelle Reaktion auf Kummer hat, listet HelpGuide.org gemeinsame Phasen des trauernden als Verleugnung, Wut, Feilschen, Depression und Annahme.

Block & Tackle

Block und Tackle-Theorie werden die ungelöste Trauer-Probleme, die innerhalb einer Familie auftreten, wenn ein Kind Tiefe Trauma, eine lebensverändernde Schädigung oder einer chronischen Krankheit erfährt. Wenn das Kind unterdrückt oder seine Trauer statt es durchzuarbeiten bestreitet, weiterhin die begrabene Trauer großen zugrunde liegende emotionale Bedrängnis zu verursachen. Eltern des Kindes können dann machen die Situation noch schlimmer durch das Kind Stichwort nehmend und Tat ihrer eigenen Trauer über das Trauma ist nicht vorhanden. Block und Tackle Therapie lehrt Menschen erkennen und respektieren ihre Trauer ebenso wie die möglichen Schäden, die nicht verwaltete Trauer Familien verursachen kann.

Hintergrund

Liz-Bruce Block And Tackle-Konzepte entwickelt und später beschrieb sie in ihrem Buch "Noninfinite Verlust und Trauer: eine Patientenschulungen Ansatz." Block und Tackle Sitzungen erschien zuerst 1996, und dieser frühen Gruppen erzeugt starke positive Rückmeldungen über Block And Tackle Fähigkeit zu Fragen der elterlichen Trauer Gruppentherapie Techniken anzuwenden.

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Block And Tackle-Pioniere scheinen in einem wissenschaftlichen Paper mit dem Titel "Frühförderung für Mütter von Kindern mit geistiger Behinderung: ein Pilot-Programm Schwerpunkt Trauma und Trauer." Die wichtigsten Punkte, die sich aus diesen ersten Sitzungen inklusive Einfühlungsvermögen und Respekt für Trauer, konstruktive Bewältigungsstrategien und die Verwendung von gesellschaftlichen Verbindungen für emotionale Unterstützung.

Ausbildung

Personen, Block & Tackle Programme durchführen oder Elemente seiner Techniken verwenden möchten, müssen zum emotionalen Gesundheitszentrum in Australien für Ausbildung Reisen, die beaufsichtigte Sitzungen umfasst. Ein erster zweitägige Workshop führt Block And Tackle Theorie und Techniken und wie sie auf Gruppen anwenden. Die Teilnehmer lernen mit Emotionen zu arbeiten, der Gruppendynamik und verwenden Sie das Programm Arbeitsblätter.