Östrogen Cremes Ursache Gewichtszunahme zu tun?

Hormon-Therapie beinhaltet den Ersatz von Östrogen und/oder Progesteron, um mit Pre Wechseljahre und Menopause verbundenen Symptome zu lindern. Östrogen-Ersatz wird auch angeboten, um zu helfen, Ihr Risiko, an Osteoporose zu verringern und Ihre Lebensdauer zu erhöhen. Östrogen-Creme ist eine Form der Östrogen-Ersatz verwendet, um die vaginale Trockenheit zu mildern; Es gibt vier Arten einschließlich Estradiol, ODEG, Dinestrol und konjugierte equine Östrogene, Östrogen-Creme, die alle mit eine niedrige Dosis von Östrogen liefern.

Östrogen-Verwendung

Östrogen ist ein weibliches Hormon, erstellt von den Eierstöcken. Es steuert eine Vielzahl von Körperfunktionen, einschließlich Calcium-Resorption, Cholesterin Niveau Regulierung, die Elastizität der Haut und der Hyperton der Blase und der Gebärmutter. Während vor Wechseljahre und Menopause beginnen Ihre Eierstöcke Herunterfahren und die Produktion von Progesteron und Östrogen, wodurch körperliche Hormonspiegel zu unausgewogen werden eingestellt. Das Hormon-Ungleichgewicht zeigt Symptome wie Hitzewallungen, trockene Haut, Schlaflosigkeit, Unruhe, Blase Schwierigkeiten und Scheidentrockenheit. Östrogen-Cremes sind vaginale Trockenheit zu lindern und zur Verbesserung der Hyperton der Gebärmutter und Blase verwendet.

Östrogen und Gewichtszunahme

Wenn Sie zuerst beginnen, orale Östrogen-Ersatz, Patches und/oder Östrogen-Cremes zu verwenden, könnte Sie einige Gewichtszunahme beachten, die in erster Linie auf Wassereinlagerungen zurückzuführen ist. Das Wasser vom Körper zurückgehalten ist nur vorübergehende Gewichtszunahme. Niedrigere Dosen von Östrogen werden dazu beitragen, um Probleme mit Wasser Gewichtszunahme zu eliminieren, und wenn es ein Problem für Sie ist, eine Gespräch mit Ihrem Arzt notwendig werden könnten. Die fünf bis 10 Pfund, die normalerweise in den Wechseljahren gewonnen ist aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses und Östrogen Cremes erhöhen nicht die Menge an Gewicht während der Wechseljahre vor oder in den Wechseljahren.

Gewichtszunahme in den Wechseljahren

In den Wechseljahren Ihren Stoffwechsel verlangsamt sich erheblich, und dies ist der Hauptgrund, warum die Gewichtszunahme tritt. Eine Ernährung, die Lebensmittel mit hohem Fasergehalt, mindestens drei bis fünf Portionen Obst und Gemüse täglich enthält konsumieren, ist Vollkornprodukte, Nudeln, brauner Reis und anderen komplexen Kohlenhydraten wichtig in den Wechseljahren zu Gewichtszunahme gering zu halten. Sie wollen auch Ihre Aufnahme von zuckerhaltigen und fetthaltigen Lebensmitteln zu reduzieren. Schließlich hilft regelmäßig aerobe Übung dreimal wöchentlich Muskeln abgeschwächt und dazu beitragen, Ihren Stoffwechsel und Ihre Energie-Level erhöhen.

Östrogen-Creme-Alternativen

Östrogen-Cremes werden zum helfen, vaginale Trockenheit in Schach zu halten. Diese Cremes weiter helfen, Ton der Blase und der Harnröhre, die Östrogen-Rezeptoren haben. Niedrige Dosen von Östrogen werden über die Anwendung der Creme bereitgestellt. Wenn Sie die temporäre Wasser-Gewichtszunahme besorgt sind, können Sie als Alternative Schmiermittel wie Replens und K-Y Jelly. Vaseline kann auch verwendet werden, anstelle der Östrogen-Creme