Haltung-Tipps, um Ihre Schultern zu halten

Haltung-Tipps, um Ihre Schultern zu halten

Halten Ihre Schultern von gewährleisten gute Körperhaltung beim sitzen und stehen, stabilisiert den ganzen Körper. Jedoch neigen wir dazu, unseren Schultern Wenn müde oder arbeiten in sitzender Position für einen längeren Zeitraum erhöhen. Heben Ihre Schultern Zeiten die Muskeln in Ihren Schultern und Rücken und ist die häufigste Ursache für Schulterschmerzen. Pflegen Sie gute Körperhaltung nicht nur Ihre Schultern zu halten, sondern auch zur Verhütung von Verletzungen; Stamm auf Muskeln, Gelenke und Bänder; und Rücken, Nacken und Schulter Schmerzen.

Pflegen Sie eine richtige Sitzhaltung

Konzentration auf Ihre Sitzhaltung ist besonders wichtig, wenn Sie an einem Arbeitsplatz, die Sie arbeiten sich für längere Zeit am Schreibtisch sitzen müssen. Halten Sie Ihren Hals gerade und Ihren Kopf gerade, über Ihren Hals so dass Ihre Ohren direkt über Ihre Schultern sind. Halten Sie Ihre Schultern nach unten und zurück durch Drehen oder Achselzucken Ihre Schultern jedes so oft um verspannte Muskeln zu entspannen. Halten Sie Ihre Wirbelsäule leicht Auftraggeber Ihr Kerngeschäft neutral oder Bauch-, Muskeln. Pflegen Sie eine kleine Kurve an der Basis der Wirbelsäule durch Ihre Hüftknochen-Niveau zu halten und in Ihrem Sitz nach vorn sitzen anstatt auf der Rückseite von Ihrem Stuhl für Unterstützung. Halten Sie die Füße flach auf den Boden schulterbreit auseinander und spitz nach vorn, mit Ihr in einem 90-Grad-Winkel hip Ebene gebeugten Knien. Vermeiden Sie kreuzen Ihre Beine, die Schiefstellung des Beckens und der Wirbelsäule verursachen können. Sie sollten auch vermeiden, Aufenthalt in sitzender Position für zu lange von aufstehen und herumlaufen für ein paar Minuten jede Stunde oder so.

Pflegen Sie eine ordnungsgemäße stehende Haltung

Zu pflegen richtige Haltung stehen, aufstehen gerade, ziehen Ihre Schultern nach unten und zurück, heben Sie Ihre Brust, verstauen Sie in Ihrem Magen und schrumpfen leicht Ihr Gesäß. Halten Sie Ihr Gewicht auf die Kugeln Ihrer Füße mit den Knien leicht gebeugt und die Füße schulterbreit auseinander. Vermeiden Sie schob Ihren Kopf und Hals vorwärts, rückwärts oder zur Seite. Halten Sie Ihren Kopf gerade nach oben, so dass Ihre Ohren direkt über Ihren Schultern sind.

Pflegen Sie eine ordnungsgemäße Liegeposition

Haltung kann das letzte, was sein, was, dem Sie denken wenn du hinunter lügst, aber eine richtige Liegeposition auch helfen wird, Sie entlasten und zu verhindern, dass Hals, Schulter und Rückenschmerzen. Sicherstellen Sie und in erster Linie, dass Sie auf einer Matratze, der für Sie am bequemsten ist die Härte oder Weichheit der Matratze einen großen Unterschied macht schlafen, wenn es um die Verringerung und Vermeidung von Rückenschmerzen kommen. Liegen Sie auf Ihrer Seite oder von hinten anstatt auf Ihrem Magen. Um Ihre Wirbelsäule, Gelenke und Körper ausgerichtet zu halten, legen Sie einen Kissen zwischen den Knien, wenn auf Ihrer Seite oder unter den Knien liegend, wenn auf dem Rücken liegend.

Dehnen Sie Ihren Rücken und Schultern

Nehmen Sie ein paar Minuten pro Tag, Rücken, Wirbelsäule und Schultern zu verbessern Ihre Körperhaltung und entspannen verspannte Muskeln zu dehnen. Entspannen Sie Ihre Schultern dehnen Ihr Rechte Ohr in Richtung der rechten Schulter und wiederholen Sie auf der linken Seite. Halten den Hals, Head up- und gerade, drehen oder mit die Schultern zucken, ein paar Mal Spannung zu entlasten und Ihre Schultern zu halten. Um Ihren oberen Rücken Strecken, erreichen Sie Ihre Arme vor Ihnen, verbinden Sie Ihre Finger miteinander und drücken Sie die Handflächen vom Körper weg. Um Ihren Rücken und die Wirbelsäule Strecken, führen Sie die gleiche Bewegung aber mit Ihren Armen bis über den Kopf. Um eine vollständige hintere Strecke zu erhalten, legen Sie auf dem Rücken auf dem Boden, mit Ihre Beine angewinkelt, Füße flach, Arme heraus auf Ihre Seiten und die Handflächen nach unten. Halten beide Schulterblätter in Kontakt mit dem Boden, löschen Sie Ihre Knie rechts und drehen Sie den Kopf nach links, und wiederholen Sie auf der linken Seite.

Praxis Yoga oder Pilates

Integrieren Sie Yoga und Pilates in Ihre Training Regime zu verbessern Ihre Körperhaltung und Ihr Kerngeschäft zu stärken. Yoga hilft die Haltung zu verbessern durch verspannte Muskeln Linderung und Verbesserung der Muskel- und Gelenkbeweglichkeit. Pilates stärkt Ihre Kernmuskeln, die sind die Muskeln, die Sie sich am meisten für das gute Körperhaltung beibehalten und für die Förderung und den Schutz Ihres Körpers während der Bewegung verlassen. Sie können auch Ihren Kern mit einer einfachen Bauch-Übung stärken. Inhalieren Sie beim stehend oder sitzend durch Ihr Diaphragma oder Magen. Wenn Sie ausatmen, zähle langsam bis fünf beim ziehen Ihre Bauchmuskeln und, als ob Ihr Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule ziehen.