Französischer Haken Wand hängen Technik

Französischer Haken Wand hängen Technik

Ein französischer Haken oder was ist besser bekannt als ein französischer Klampe ist eine Technik, die in der Tischlerei verwendet, um ein Kopfteil, Spiegel, Stück Kunst oder Schrank unsichtbar und sicher an der Wand hängen. Die Klampe besteht aus zwei ineinander greifende Stücke Holz, normalerweise in einem 45-Grad-Winkel geschnitten; eine an der Wand befestigt und die andere auf das Objekt gehangen wird gesichert. Dadurch entsteht eine gemütliche und sichere Halterung mit einigen Fähigkeit, passen Sie die Platzierung des Objekts entlang der Klampe hängen.

Erstellen der Klampe

Messen Sie die Breite des Objekts nicht mehr reagiert, und schneiden Sie ein Stück Holz 1 "x 2" oder 1 "x 3" auf eine Länge, die mindestens 2/3 dieser Messung ist. Je breiter die Klampe ist (bezogen auf die Breite des Objekts), desto stabiler wird die hängenden-Verbindung.

Auf einem Tisch sah, führen Sie einen 45-Grad-Schnitt hinunter die Mittellinie entlang der gesamten Länge von Bauholz, erstellen zwei separate teilen.

Sichern das empfangen die Hälfte der Klampe zur Wand

Verwenden Sie ein Maßband, bestimmen die Höhe der hängenden und einer Ebene um eine Platzierung-Linie zu zeichnen, auf der die empfangende Hälfte der Klampe bereitgestellt wird. Wenn das empfangende Stück nicht versteht, wird das Element gezimmerten---hängen also nehmen Sie sich Zeit hier, und überprüfen Sie es zweimal.

Das empfangende Stück, mit seiner schrägen Seite gegen die Wand zu sichern und den Punkt nach oben, die Wandstutzen oder Gips mit Dübel und Schrauben Abstand einige Zoll auseinander. Der Abstand zwischen ihnen sollte abhängen, das Gewicht des Elements wird aufgehängt.

Sicherung der Klampe zum hängenden Objekt

Sichern der anderen greifen die Hälfte der Klampe auf das Objekt nicht mehr reagiert. Die gewünschte hängenden Höhe in der Regel befindet sich am oberen Rand des Objekts, ohne hervorstehende über seine Spitze, aber dies variiert werden kann, auf Höhe der Kontrolle und Platzierung an der Wand.

Schrauben Sie das Stück in Platz, so dass die schrägen Seite zu dem Objekt nicht mehr reagiert und und die gerade Seite steht vor der Wand, mit der Spitze nach unten. Wieder stellen Sie mehrere Schrauben Zoll auseinander, um die Klampe behaglich zu sichern.

Sie heben das Objekt einrastet einige Zoll über die Mauer-Klampe und langsam schieben Sie die oberen Klampe in die Winkel-Nut von unten-Klampe. Passen Sie das Objekt horizontal entlang der Klampe, nach Bedarf, um die hängenden abzuschließen.