So finden Sie Informationen über antike Schaukelstühle

Schaukelstühle sind klassische Americana. Benjamin Franklin wird oft erwähnt, als Urheber eines der Schaukelstuhl Dokumentation zeigt jedoch, dass ein Tischler namens William Savery möglicherweise wurden die erste stationäre Stühle ca. 1774 "Rockers" hinzu. Die klassische Schaukelstuhl, die Amerikaner kennen und benutzen heute entstand während der frühen 1800er. Die ursprüngliche Schaukelstühle wurden als "Teppich-Fräser" aufgrund des Schadens bezeichnet, was, die Sie taten, wie sie hin und her geschaukelt.

Anweisungen

• Antiker Schaukelstuhl zu untersuchen. Suchen Sie nach eine maker's Mark (ein Logo oder Name des Herstellers), oder einen Standortnamen oder Datum, das gestempelt, geschnitzt oder auf dem Schaukelstuhl geschrieben werden kann.

• Die Informationen auf dem Schaukelstuhl Forschung. Besuch einer lokalen Bibliothek und beraten mit dem Referenz-Bibliothekar für Zugriff auf amerikanischer Antiquitäten Kataloge und Bücher. Forschungsinformation vorsehen der Vorsitz über die Gegend, in dem der Stuhl wurde gemacht. Alte Telefonbücher, Erhebungsdaten und lokalen Historiker können mehr über die Hersteller und ihre Techniken aufzeigen.

• Suchen Sie Bücher und Publikationen auf amerikanischen antike Schaukelstühle, veröffentlicht von der Wallace-Homestead-Buch-Gesellschaft, Schiffer Publishing und Sammler Bücher nach qualitativ hochwertigen Informationen.

• Konsultieren Sie einen lizenzierten Gutachter für genaue Informationen über antike Schaukelstühle. Suchen Sie einen qualifizierten Gutachter durch die American Society of Appraisers.