Eine Weigela mit Toten Niederlassungen

Weigelas, Sträucher, die 6 Feet Höhe überschreiten, können sind attraktive Frühling Blüten geschätzt. Obwohl Weigelas als zuverlässige und hardy Pflanzen bekannt sind, können sie spürbar etliche Tote Äste haben.

Filiale Absterben

Tote Zweige auf Weigelien sind häufig, vor allem nach schwierigen Wintern oder Frost-Ereignisse. Stark beschädigten Sträucher können zurück zu Boden sterben. Jedoch kann Weigelien mit richtigen Gehölzschnitt und gute kulturelle Praktiken, gut erholen und ein ordentlich aussehen zurückzugewinnen.

Behandlung von Absterben

Beschneiden Sie die Weigelien zur Pflanze Kraft fördern, Verwaltung, eine attraktive Form und Darstellung und Verbesserung der Pflanzengesundheit. Weigelien kann beschnitten werden, bevor Sie blühen in erster Linie um tote Äste zu entfernen, nach dem Winterwetter sowie nach blühen besseres Wachstum zu fördern.

Pflege

Weigelas lieber in der Regel Halbschattig voller Sonne, gut durchlässiger Boden und ein pH-Bereich zwischen 4 und 7. Die Pflanze toleriert eine Vielzahl von Boden und Licht und hat nur wenige oder keine ernsthaften Krankheiten oder Schädlingen Probleme. Die Notwendigkeit einer Weigelas Grundversorgung ist beschneiden.