Viktorianische Häuser Restoration Guide

Viktorianischer Architektur entstand um 1850 und setzte sich bis in den frühen zwanzigsten Jahrhundert. Diese Art von Architektur ist geprägt durch unterschiedliche Details einschließlich steil geneigte Dach mit unregelmäßigen Winkeln, dekorativ gelegt, Gürtelrose, einen vorne gerichteten Giebel in den meisten Fällen und Erker, die die Fassade zerbrechen. Wenn Sie eine Sanierung planen, empfehlen Experten, dass Sie stattdessen denken Sie an dieses Projekt als Konservierung und beginnen durch die Erforschung des genauen Typs des Hauses, dass Sie d.h. Second Empire, Queen Anne, Stick, Kies oder romanischen Baustiles erworben haben.

Mieten einen Auftragnehmer

Einstellung des geeigneten Auftragnehmers ist von größter Bedeutung, wenn einen historischen viktorianischen Stil Zuhause zu bewahren. Suchen Sie einen Auftragnehmer, der Erfahrung in diesen Arten von Restaurierung und Erhaltung hat. Eine lokale Denkmalpflege Gesellschaft kann möglicherweise helfen, jemand zu finden, wer Erfahrung bei Erhaltung hat. Sprechen Sie mit Nachbarn, die viktorianisch Häuser haben, wo sich das Haus befindet. Sind eine schnelle eine einfache Ressource bei der Suche nach jemand wie ist sowohl kompetent und zuverlässig.

Budget und Zeitplan

Erhaltung und Renovierung eines historischen Hauses können teuer sein. Planen Sie Ihr Budget vor dem Tauchen in das Projekt. Wenn Sie das Haus nicht gekauft haben, ist es eine gute Idee, ein Tragwerksplaner und Unternehmer, spezialisieren sich auf Erhaltung, sehen Sie in der Heimat und eine Schätzung der Kosten der Renovierung. Dies kann nicht Sie kaufen ein Haus, das am Ende wird eine Geld-Grube. Ältere Häuser sind eher haben strukturelle, Elektro- und Sanitär-Fragen, die eine Renovierung-Budgets sowie Ihr Budget Dienstprogramm die Straße hinunter beeinflussen können. Auch eventuell der Auftragnehmer, Spezial-Werkzeuge und Produkte, die sind teurer, hat er zur Reparatur Kupfer klempnerarbeit, Putz Wände, Heiz-, kühl- und elektrische Systeme.

Viktorianische Häuser renovieren

Historische Häuser können am Ende aussehen wie Museen, wenn Sie streng durch das Buch zu renovieren. Wenn dies Ihrem Geschmack ist, ist in Ordnung. Jedoch haben viele Denkmalschützer milderen Verhaltenskodizes Renovierung angenommen. Sie können Farben aus dieser Zeit integrieren, ohne dass Ihr Haus auf der ganzen Linie unverkäuflich. Viele Lackhersteller haben historische Farbpaletten, die bieten eine Vielzahl von neutralen Farben, die zu der heutigen modernen Geschmack besser eignen. Außerdem erkennen viele Denkmalschützer jetzt den Wert der grüne Konzepte in Renovierung Projekte einbinden. Renovieren zugig Windows, energieeffiziente Fenster, Installation, Energie-effiziente Heizung und Kühlung, keine-Tank-Wasser-Heizungen und niedrige Spültoiletten können verbessern Dienstprogramm Rechnungen durch Hunderte Tausenden Dollar sogar gleichzeitig Ihr Zuhause komfortabler.