Wie installiere ich eine Runde von Honeywell-Thermostat

Wie installiere ich eine Runde von Honeywell-Thermostat

Beim Hause Thermostate verschleißen, wählen viele Eigenheimbesitzer durch digitale, programmierbare Modelle besser regulieren Energienutzung zu ersetzen. Andere, bevorzugen jedoch die alten Stils Honeywell Runde Thermostat. Diese benötigen keine Batterien, und passen Sie sie mit einem Zifferblatt. Die Runde Thermostate verwenden nicht mehr ein Quecksilberschalter, wie sie es einst taten. Runde Thermostate sind einfacher zu lesen und als programmierbare Thermostate einzustellen. Und Installation der Honeywell Runde Thermostat braucht wenig Zeit.

Anweisungen

• Schalten Sie den Schutzschalter auf dem Ofen. Leistungsschalter für den Ofen ist im Hause elektrischen Feld.

• Ziehen Sie den vorhandenen Thermostat cover von der Wand. Einige covers werden gerade weg ziehen, während andere einen kleinen Wohnung-Schraubendreher hebeln Sie die Abdeckung verlangen können.

• Entfernen der beiden Schrauben, die das Thermostat an der Wand oder Thermostat Montageplatte mit einer Phillips-Schraubendreher zu sichern. Ziehen Sie dem Thermostat an der Wand genug, erreichen Sie die Drähte hinter der Thermostat.

• Platzieren Sie kleine Stücke Klebeband auf jedem Draht und beschriften das Klebeband mit einem Bleistift um anzugeben, wo der Draht verbindet. Die Klemmen auf der Rückseite des Thermostates haben Buchstaben zugeordnet. Lockern Sie die Schraubklemmen mit Phillips-Schraubendreher nach Kennzeichnung der Drähte

• Ziehen Sie deaktiviert die Drähte der Thermostat Klemmen und Wrap, die die Drähte um einen Bleistift oder großen Nagel. Auf diese Weise wird die Drähte verhindert versehentlich in den Hohlraum der Wand fallen. Entfernen Sie die Montageplatte Sichern von Schrauben und ziehen Sie die Montageplatte an der Wand.

•Familiarize Sie sich mit dem neuen Honeywell-Thermostat. Die Bodenplatte und den Unterbau (Körper) des Thermostates haben Drucken von Etiketten. "Cool Wärme ab" auf der linken Seite und "Fan am Auto" auf der rechten Seite. Die Unterbau Etiketten müssen an die Grundplatte-Etiketten ausgerichtet.

• Legen Sie spülen die Leitungen durch die Grundplatte und drücken Sie die Platte zur Wand. Verwenden Sie eine Torpedo-Ebene, am oberen Rand der zweiseitigen Befestigungsbohrung, um die Bodenplatte zu Leveln. Markieren Sie die Montagestellen Loch mit einem Bleistift.

•Drill Loch für den Dübel mit einem Bohrer und 3/16 Zoll Montage Kunststoff-Bohrer. Schieben Sie die Kunststoffdübel in die Löcher und sanft auf die Anker bündig mit einem Hammer.

Trennstelle Unterbau über die Basis-Platte, die Drähte durch beide, einfügen und die Montage an der Wand zu sichern, indem Sie installieren die Sicherungsschrauben in die Wand-Anker.

•Loosen Terminal Schrauben und schieben jeder Draht in den entsprechenden Buchstaben auf der Rückseite, die auf den Draht-Bandbezeichnung geschrieben wird. Ziehen Sie das Band aus der jeder Draht, wie Sie den Draht installieren. Darüber liegende terminal Schraube um den Draht.

• Stellen Sie den Lüfter-Schalter, der direkt über den Draht-Terminals ist. Die Bezeichnung "F" ist für Gas oder Öl-Öfen und die Bezeichnung "E" ist für Wärmepumpen oder elektrische Öfen. Drücken Sie den Kippschalter auf die Bezeichnung für Ihr Ofen.

• Line auf den Registerkarten auf der Vorderseite der Thermostat mit den Slots auf die Unterbau und drücken der Thermostat Gesicht bis die Registerkarten zu fixieren. Schalten Sie den Schutzschalter auf dem Ofen.

Tipps & Warnungen

  • Kontaktieren Sie die lokalen Abfallwirtschaft-Agentur um herauszufinden, wie die alte Quecksilberschalter entsorgen Wenn Sie sind ein Thermostat mit ein Quecksilberschalter entfernen.
  • Immer schalten Sie die Macht um den Ofen vor dem Versuch einer Reparatur aus.