So reinigen Sie eine Kalkstein-Feuerstelle

Kalkstein, ähnlich wie andere Steine wie Granit oder Marmor, bietet ein Blickfang Schaufenster für einen Herd, aber der Kamin-Rückstand kann die sonst beeindruckende Oberfläche stumpf. Einen Kalkstein-Herd effektiv reinigen erfordert die Verwendung von einer hoch-alkalischer Reiniger, der durchschneidet der schmutzigen Film, der befindet sich auf der Kalkstein Oberfläche. Weiche Wäsche, Werkzeuge und Reinigungsmittel rechts bringt Ihre Kalkstein-Herd zurück zu seiner ursprünglichen Pracht.

Anweisungen

•Sweep losen Schmutz und Ablagerungen aus dem Kalkstein-Herd, mit einem handgeführten Vakuum. Legen Sie alte Blätter oder Tücher um den Kalkstein-Herd.

Spielesounds 2 Esslöffel hoch-alkalischer Reiniger in einen Eimer mit Wasser. Fügen Sie 1 Unze von Chlor Bleichmittel zum Wasser. Rühren Sie das Wasser um das Bleichmittel gleichmäßig zu verteilen.

Ein Tuch mit dem Reinigungs-Mischung und Ringen Sie das überschüssige Wasser nass. Wischen Sie das Tuch über den Kalkstein-Herd, von unten nach und arbeiten Ihren Weg nach oben. Sowie der Schmutz aus den Kalkstein auf das Tuch kommt, spülen Sie es in das Seifenwasser, den Schmutz zu entfernen. Ersetzen Sie das Seifenwasser durch neues Wasser, wenn es zu dunkel und schmutzig zu verwenden wird.

Trockenrasur ein sauberes Tuch mit Wasser, und wischen Sie es über dem Herd, die Seife und Bleichmittel entfernen.

• Ein Stück einer Fliese und Fugen Reiniger, Flecken auf den Kalkstein. Lassen Sie den Reiniger auf den Kalkstein für 10 Minuten bleiben.

•Scrub den Reiniger in die Flecken mit einer weichen Bürste. Die Flecken aus Kalkstein mit einem nassen Tuch abwischen. Trocken Sie den Herd mit einem sauberen Tuch.

•Spray ein Stein Reiniger auf ein sauberes Tuch und wischen Sie es über den Kalkstein Glanz auf der Oberfläche wiederherstellen.

Tipps & Warnungen

  • Testen Sie das Bleichmittel Reiniger auf einem versteckten Bereich der Kalkstein Herd um sicherzustellen, dass die Lösung nicht die Stein verfärben wird.