Löst die Gewichte zu heben Blutzuckerspiegel?

Gewichte zu heben, ist eine Form von Krafttraining, die viele gesundheitliche Vorteile bietet, wenn Sie auf einer einheitlichen Grundlage durchgeführt. Regelmäßige Gewichtheber Baumuskel--die gefunden wurde, um den Körper Kontrolle Blutzuckerspiegel zu helfen.

Identifikation

Glukose ist eine Hauptquelle der Energie durch den Körper. Glukose wird durch den Verzehr von Lebensmitteln, bekannt als Kohlenhydrate abgerufen. Unsere Körper auswählen, ob Fett oder Glukose für Energie zu nutzen. Gewichtheben kann Körperfett, helfen die Muskeln arbeiten effizienter mit Glukose für unseren Energiebedarf verringern. Laut dem Magazin "Diabetes Forecast" bedeutet mehr Muskelmasse im Körper, dass Glukose auf höheren Ebenen gespeichert ist.

Potenzielle

Laut Dr. Ronald Sigal, Professor für Medizin, Kardiologie und Kinesiologie an der University of Calgary in Kanada, gibt es genügend Beweise, dass ein langfristiges Engagement für Gewichtheben Übung die Zusammensetzung des Körpers ändern kann. Dies begünstigt die Glukoseaufnahme im Körper und erzeugt schlanke Muskel Masse.

Überlegungen zur

Mehr schlanke Muskel Masse kann besser steuern möchten, dass Ebenen unsere Glukose, weil diejenigen, die mehr Muskeln haben mehr Glukose speichern können. Gewichtheben erhalten mehr Glukose in den Muskel, der für Energie verwendet wird. Jedoch langfristig senken wer Gewichte, auf einer einheitlichen Grundlage heben durchschnittlichen Blutzuckerwerte. Laut Dr. Sigal produziert Widerstand Übung wie Gewichtheben mit aerobic-Übungen kombiniert die meisten Vorteile in Bezug auf Glukose-Verordnung und Muskelaufbau.