Wie man einen Holz-Ofen effizienter zu gestalten

Holz-Öfen bieten Hausbesitzer mit Komfort in kalten Wintern, aber auch sie helfen ihnen Geld zu sparen. Anstelle der Zahlung von hohen Stromrechnungen in den kalten Wintermonaten, sparen Sie Geld, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Holz Ofen mit seiner höchster Effizienz brennt. Während Sie die Protokolle in Ihr Holz Ofen werfen, machen Sie auch Ihre US-Dollar weiter gehen, indem sichergestellt wird, dass die Hitze Ihre Holzofen produziert ruft, wo es sein muss, zu gehen und es bleibt mehr.

Anweisungen

•Burn Holz, das für mindestens ein Jahr gewürzt worden ist. Ungewürzt Holz erzeugt keine so viel Wärme, damit abnehmender Effizienz.

•Clear Asche aus dem Ofen so oft wie möglich. Asche, die nicht gereinigt werden können die Aufnahme-Abzüge von Ihr Ofen behindern.

•Mount ein Stack-Thermometer auf Ihr Holz Ofen ' Rauchfang. Überwachen Sie die Temperatur um sicherzustellen, dass es irgendwo zwischen 300 und 400 Grad F für optimale Effizienz brennt.

•Burn kleinere Brände. Kleinere Feuer brennen wird Ihr Holz Ofen Hitze schneller ermöglichen. Kleinere Brände erfordern auch weitere Ausflüge in den Ofen Holz hinzufügen, aber es erhöht die Effizienz der Heizung.

• Prüfen Sie die Fenster und Türen Ihres Hauses für die richtige Dämmung. Dafür sorgen, dass die Gebiete rund um Türen und Fenster sind gut isoliert wird dazu beitragen, die Effizienz der Ihr Holz Ofen.

• Schließen Sie die Aufnahme in Ihr Holz Ofen vents, nach dem ein Feuer brennen. Dies wird dazu beitragen, die verhindern, dass kalten Luft von außen in Ihr Haus kommen und verringert die Menge der warmen Luft, der Ihr Haus verlässt.

Tipps & Warnungen

  • Verbrennung von erfahrenen Holz halten Ihr Holz Ofen sauberer denn es die Anhäufung von Kreosot reduziert.