Gewusst wie: Behandeln von West-Nil-Virus

Das West-Nil-Virus ist eine neue Entwicklung unter Viren Auftragsentwicklung von Menschen. Obwohl das Virus ernst ist, gibt es einige Möglichkeiten, die helfen, das Virus zu behandeln oder vermindern die Komplikationen.

Anweisungen

Gewusst wie: Behandeln von West-Nil-Virus

• Gehen Sie ins Krankenhaus. Schwere Fälle von West-Nil-Virus können nur von Ärzten im Krankenhaus behandelt werden. Wenn Ihre Symptome ausgeprägt sind, zögern Sie nicht, Ihr örtliches Krankenhaus zu besuchen.

• Get Rest. Einige Fälle von West-Nil-Virus sind nicht so schwerwiegend und können sich auf eigene gehen, solange die Person mit dem Virus zugefügt trifft die Vorkehrungen, um gesund zu erhalten. Dazu gehört immer ein gesundes Maß an Schlaf jede Nacht.

• Trinken Sie viel Flüssigkeit. Trinken viel Wasser und anderen Flüssigkeiten wird dazu beitragen, das Immunsystem aufzubauen und den Virus zu bekämpfen. Es ist wichtig zu bleiben während der gesamten Dauer des West-Nil-Virus hydratisiert.

• Nehmen Sie ein Schmerzmittel. Schmerzmittel, die auch Medikamente gegen Kopfschmerzen, Migräne und Fieber enthalten sollten auch genutzt werden, während einer West-Nil hat. Dies wird helfen, die Symptome des Virus zu kontrollieren, weil das Virus behandelt wird.

• Halten Sie Ihre Atemwege klar. Es ist wichtig, zu atmen, so einfach wie möglich zur Verhinderung weiterer Komplikationen und zur Behandlung des West-Nil-Virus. Rauchen Sie nicht oder werden um alle Allergene während der Behandlung des Virus.

• Verhindern Folgeinfektionen. Das West-Nil-Virus kann behandelt werden, wenn keine anderen Infektionen entwickeln. Es ist wichtig, dass Ihr Immunsystem stark, so können Sie Infektionen wie Lungenentzündung und urinausscheidende Fläche Infektion verhindern und Ihre Genesung zu beschleunigen.