Wie funktioniert ein Notstromaggregat?

Wie funktioniert ein Notstromaggregat?

Was ist ein Notstromaggregat?

Ein Notstromaggregat ist, wie man sich vorstellen kann, eine benzinbetriebene-Engine die liefert Strom an Häuser und Geschäfte während Notfallsituation wo elektrische Dienstleistungen nicht gelungen und es gibt keine macht. In der Regel werden sie durch Stürme, Tornados oder Hurrikane zerstört, Hochspannungsleitungen und Transformatoren, stören den Fluss der Elektrizität verwendet. Sie kommen in vielen verschiedenen Größen und Modelle für die elektrischen Anforderungen der verschiedenen Verbraucher. Ein kleiner tragbarer Generator kann für einen Einpersonenhaushalt ausreichen, aber mehrere LKW-Größe Generatoren würden erforderlich sein, um die elektrischen Bedürfnisse eines Krankenhauses zu gewährleisten. In diesem Fall wären die Macht zu gehen könnte viele kritisch kranke oder verletzte Menschen sterben so dass man, ihre Bedeutung sehen kann.

Struktur

Das genaue Design variiert von Modell zu Modell, aber es werden immer zwei kritische Teile, bekannt als der Rotor und Stator. Der Rotor ist der Teil im Gehäuse des Generators drehen bewegt. Der Stator stationär bleibt und nur außerhalb des Rotors festgelegt ist. Hergestellt aus einer Reihe von Magneten, erstellt der Stator eine verlässliche Magnetfeld, die der Rotor durch jedes Mal durchläuft, die es sich dreht. Der Rotor ist in der Regel ein Cube oder Rechteck hoch leitfähige Metall mit Draht umwickelt und an die Steckdose angeschlossen. Ende des Rotors ist mit einer Kurbel verbunden.

Wie funktioniert ein Notstromaggregat?

Das Funktionieren beginnt mit der Zündung der Generator Motor. Dies ist normalerweise eine kleinere Version der Verbrennungsmotor, dessen Kurbelwelle mit dem Rotor verbunden ist. Die Kurbel ist gemacht, wie der Motor Benzin verbrennt, drehen den Rotor. Wie das Ende des Rotors durchläuft das magnetische Feld erstellt von Stator und elektrische Potential wird generiert und verläuft durch die Drähte des Rotors. Der Draht reist über die gesamte Länge des Rotors für die Verbindung mit dem Anschluss der Steckdose, Bereitstellung von Energie für alles elektrisch angetrieben, die eingesteckt ist.