Umgang mit Petit Mal Anfälle

Mit einer Pfändung Petit Mal, auch bekannt als eine Abwesenheit Pfändung, erleben Sie eine kurze Unterbrechung im Bewusstsein. Diese zerebralen Krampfanfall kann bei Erwachsenen auftreten, aber tritt häufiger bei Kindern. Da Sie für einige Sekunden das Bewusstsein verlieren, müssen Sie lernen, wie man mit Petit-Mal Anfälle zu bewältigen.

Anweisungen

• Tragen Sie ein Notfall-Armband. Für den Fall, dass Sie einen Anfall leiden, sollten Sie oder Ihr Kind eine medizinische Alarm Armband mit Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen tragen. Möglicherweise möchten Sie auch aktuelle Medikamente umfassen, die Sie einnehmen.

• Unterhalt weg von blinkenden Lichtern. Obwohl die meisten Petit Mal Anfälle aus dem nichts kommen, kann blinkende Lichter auf einen Anfall bringen. Wenn ein Kind Petit Mal Anfälle leidet, empfiehlt es sich, Videospiele spielen und Fernsehen beobachten zu begrenzen.

• Vermeiden Sie Aktivitäten, die nicht sicher nachweisen können. Mit einer Geschichte von Petit Mal Anfälle sollten Sie aufhören, Schwimmen oder fahren. Wenn Sie einen Anfall haben, während der Teilnahme an diesen Aktivitäten, können Sie einen schweren Unfall erleiden.

• Fragen Sie Ihren Arzt über Anti-Anfall Medikamente. Petit-Mal-Anfall Medikamente verordnet sind Depakane und Zarontin. Ihre Petit Mal-Anfälle können treten während der Einnahme dieser Medikamente nicht mehr.

Tipps & Warnungen

  • Lassen Sie Ihr Kind die Schule wissen, ob er Petit Mal Anfälle hat. Die Krankenschwester Schule und die Lehrer müssen wissen, wie auf einem Petit-Mal-Anfall reagieren.
  • Ihr Kind kann besondere Unterkünfte in der Schule brauchen, um lernen richtig beim Petit-Mal-Anfällen leiden. Das Kind kann Schwierigkeit Fokussierung und Erinnerung an Schulunterricht haben.