Arten von Metall Dächer für Häuser

Arten von Metall Dächer für Häuser

Metall-Dach beginnt, Asphalt Gürtelrose als das Material der Wahl für viele Eigenheimbesitzer zu ersetzen. Metall-Dächer bieten sowohl funktionelle als auch ästhetische Vorteile gegenüber anderen Materialien wie Haltbarkeit und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Diese Dächer sind in einer Reihe von verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich und können problemlos jahrzehntelang mit wenig Wartung dauern.

Materialien

Stahl ist das häufigste Metall Dach--verwendete Material gehört auch die günstigste. Aluminium-Dächer sind sehr viel teurer, aber möglicherweise auch haltbarer in bestimmten Anwendungen. Kupfer ist die teuerste Option für Metall-Dächer, und es ist vor allem für seine reiche Farbe und optische Attraktivität gewählt. Zinn-Dächer können auf Nebengebäude wie Scheunen und Schuppen verwendet werden. Dieses Material ist das kostengünstigste und am wenigsten haltbare Material Metall Überdachung erstellt.

Formulare

Metall-Dach kann auf beide steil und niedrigen geneigten Dachkonstruktionen verwendet werden. Glatte oder geprägte Tafeln werden mit eine ineinander greifende Technik, die eine ständigen Naht Design schafft installiert. Einige Metall Dächer bilden sich in Schindeln, schüttelt oder Fliesen imitieren das Aussehen von Holz oder Lehm Flachdachabdichtung. Das Metall kann mit Holzmaserung oder andere Muster gedrückt werden, um es ein authentisches Aussehen zu verleihen.

Vorteile

Während Metall Dach zu den Eigenheimbesitzern im Allgemeinen viele Vorteile bietet, hat jede Art von Material, Metalldach auch eigene deutliche Vorteile. Stahl ist unter den haltbarsten Arten von Dach und ist resistent gegen Dellen verursacht durch Wind, scharfen Auswirkungen oder Hagel. Aluminium ist äußerst resistent gegen Rost und Korrosion und ist oft die beste Wahl der Flachdachabdichtung in Küstengebieten. Kupfer, Zinn und Aluminium sind in der Regel unvollendet hinterlassen und sind wartungsarm, ihr Aussehen beizubehalten.

Nachteile

Jedes dieser Materialien hat auch einige Nachteile, die beachtet werden sollten. Edelstahl kann rosten oder korrodieren, und sollte nicht in der Nähe von Salzwasser oder sehr nassen Bereiche verwendet werden. Aluminium ist ein relativ weiches Metall und neigt dazu, leicht delle. Kupfer, interagiert mit Sauerstoff in der Luft bilden eine grünliche Beschichtung, bekannt als "Patina." Während einige Käufer dieser Effekt wie können, halten andere es ein Nachteil. Stahl erfordert Neuzeichnen alle paar Jahre um sein Aussehen zu erhalten.

Überlegungen zur

Bei der Wahl zwischen verschiedenen Arten von Metall-Dach prüfen Sie die gewünschte Darstellung sowie den Stil Ihres Hauses. Optische Attraktivität ist besonders wichtig, wenn Teile des Daches von innerhalb des Hauses oder von außen sichtbar sind. Es hilft auch, die Kosten des Daches im Vergleich zu seiner Lebensdauer und Wartung Anforderungen berücksichtigen. Schließlich sollten Sie das lokale Klima, einschließlich Ebenen von Wind, Regen und Schnee.