Wie man einen septischen System Winterize

Wie man einen septischen System Winterize

Wasser in den Rohren bei extremen Temperaturen möglicherweise Rohre zu knacken oder platzen, da Wasser ausdehnt, wenn es friert. "Einwintern" eine Haushaltshilfe-hält, was es vor Schäden durch mangelnde Nutzung während der kalten Wintermonate geschützt. Obwohl die meisten Menschen ihre Klärgruben alle zwei bis drei Jahre pump, betrachten Sie professionell Pumpen des septischen Systems bevor Sie für den Winter verlassen, vor allem, wenn Sie nicht planen, verwenden die Heimat für eine lange Zeit.

Anweisungen

• Drehen Sie das Wasser Weg zu Ihnen nach Hause; der Cut-Off-Schalter befindet sich normalerweise in der Nähe von der Kandare Ihres Hauses.

•Run das Wasser an jedem Wasserhahn, Waschbecken, einschließlich Duschen und Wannen, bis kein Wasser aus den Rohren kommt. Spültoiletten wiederholt, bis es keine mehr Wasser in den Rohren eingehende oder ausgehenden.

• Entfernen die Sanitär-Kappen bei jedem Abfluss Linien- und Gießen eine 50/50 nicht toxisch Frostschutzmittel Lösung unten den Abfluss in die Rohre Einfrieren verhindern. Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers auf der Verpackung für die genaue Höhe der Frostschutzmittel, dass Sie für jede Art von Rohr hinzufügen sollten.

• Stellen Sie eine 1-Fuß-Schicht aus Stroh oder Blätter über der septischen Bereich, oder lassen Sie das Gras wachsen höher als normal. Sie können auch hinzufügen, eine Schicht Styropor über septische Gegend und dann Weg sie hin mit einigen Felsen. Dies hilft das septische System zu isolieren und macht es unwahrscheinlicher, einzufrieren.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Ihr septische System zufrieren versuchen Sie nicht, es selbst zu beheben. Rufen Sie einen Fachmann um Hilfe das System Fixierung.