Wie loswerden von Kondenswasser in meinem Gewächshaus

Wie loswerden von Kondenswasser in meinem Gewächshaus

Verringerung der Kondensation in Ihr Gewächshaus ist ein entscheidender Schritt bei der Verhinderung von Pflanzenkrankheiten. Kondensation tritt auf, wenn Feuchtigkeit in die warme Luft auf Cool kondensiert Blätter und die Struktur-Oberflächen. Sobald dies geschieht, beginnen Krankheitserreger zu wachsen und die Pflanzen zu infizieren. Glücklicherweise gibt es einige Dinge die Sie tun können, um loszuwerden, Ihr Gewächshaus-Kondensation.

Anweisungen

• Installieren Sie ein Boden oder zwischen Zeile Heizsystem in Ihrem Gewächshaus. Gängige Typen von unten und zwischen Zeile Heizsystemen gehören Rohr, Heizung, Sitzbank Heizung und Luft-Heizung (Umluft Heizungen). Die Idee ist das Heizsystem zu verwenden, um die Temperatur der Blatt-Oberflächen über dem Taupunkt und Kondensation verhindert. Installation variiert je nach gewähltem bestimmten Heizsystems. Ausschilderung des Herstellers.

• Installieren thermische Seiten, auf denen thermische Windows ähnlich sind und dienen als Isolierung, warmen Luft im Gewächshaus aus Kontakt mit kalter Luft außerhalb das Gewächshaus und die Schaffung von Kondenswasser zu verhindern. Einige thermische Bildschirme können einfach über den vorhandenen Bildschirm platziert werden. Andere beinhalten ein ganzes System, das den vorhandenen Bildschirm ersetzen muss. Thermal-Bildschirme können auf einige Garten-Versorgung-Läden und online-Gartenbau-Angebot erworben werden zentriert. Folgen Sie der Hersteller.

• Vergrößern Luftzirkulation. Umluft hilft die Bildung von einem gesättigten Grenzschicht um Pflanze Blätter, und verhindert so die Kondensation zu verhindern. Führen Sie eine horizontale Luft-Ventilator (HAF).