Elektrische Verdrahtung auf einem Dach-Lüfter

Elektrische Verdrahtung auf einem Dach-Lüfter

Dach-Lüfter werden öfter Dachgeschoss Ventilatoren genannt; Sie befinden sich in der Tat auf dem Dachboden nicht auf dem Dach. Streng genommen, sie nicht das Dach, aber das Dach ungültig, lüften den Dachboden üblicherweise genannt. Unbelüftete Dach Hohlräume erreichen extrem hohe Temperaturen, wenn die Sommersonne auf dem Dach schlägt--150 Grad Fahrenheit nicht ungewöhnlich--ist die Kühlkosten übertreibt und reduzieren die Lebensdauer der einige Dachmaterialien. Glücklicherweise ist die Verdrahtung eines Dachgeschoss-Ventilator ein relativ einfaches Projekt.

Vor dem Anschluss

Attische Lüfter sind von den meisten Hauptverbesserung Lagerhäuser lagernd. Es wird empfohlen, eine Dachgeschoss-Fan verwendet werden, anstatt eine regelmäßige Auszieher, weil die meisten verfügen über eine integrierte Thermostat vorverdrahtet. Der Thermostat schaltet den Lüfter ein- und Ausschalten nach der Temperatur im Dachgeschoss auf verschwendet Strom sparen und Beseitigung der Notwendigkeit zu erinnern, um manuell den Extractor ein- oder auszuschalten.

Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers für den Einbau des Lüfters; Dies beinhaltet in der Regel konstruieren einen Holzrahmen zu dem Ventilatorgehäuse Dimensionen, der es gegen ein gegrilltes Loch schneiden in einem schattigen Außenwand unterstützt. Neuartiger Bauweise ermöglicht die Montage auf dem Dach Gebiet selbst--die großen, flach, aufgeschlagen Teil des Daches--mit einem integralen blinkendes Blatt um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in das Dachgeschoss.

Zur Gründung einer Versorgung

Dachböden haben fast immer elektrische Versorgung in Hülle und Fülle vorinstalliert. Schaltkästen sind auf die Balken in den Zentren der meisten Zimmer befestigt, aus denen die Deckenleuchten unten ihre Macht erhalten. Anschlussdosen sind Balken, in der Regel über Türen, befestigt, die nach unten hin und zurück von Lichtschalter zu füttern. Einige Gebäude sind auch Lieferungen an schweren Anforderung 120-Volt-Geräte wie Durchlauferhitzer und Luft Mover und Lieferungen an Wandsteckdosen ausgehängt. Wählen Sie eine Versorgung, die nicht eingeschaltet ist, damit der Dachboden-Extractor wird nicht zusammen mit einem anderen Gerät gesteuert werden, und sorgen dafür, dass die zusätzliche Wattleistung des Lüfters wird nicht mehr als das Rating der Sicherung oder Schutzschalter, die die Versorgung schützt.

Vorbereitung

Es ist nicht empfohlen, die losen Drähte aufgereiht über Dach Hohlräume haben. Verwenden einer elektrischen Bohrmaschine und ein 5/8-Zoll-Holz-langweilig-wenig Löcher durch die Balken zwischen dem Angebot und der Lage des Lüfters, machen, so dass Sie den neue Angebot-Draht durch die Löcher füttern können.

Herstellen der Verbindung

Macht auf die Lieferung zu isolieren. Wenn es nicht absolut sicher sein, welche Sicherung oder Leistungsschalter die Versorgung schützt möglich ist, trennen Sie die Stromversorgung im gesamten Gebäude am Hauptschalter. Anweisungen des Herstellers Lüftung Ventilator zum Einbau. In der Regel wird das Anschließen eines 14-Gauge-Drahtes an die Versorgung und ein Anschlussblock innerhalb der Ventilatorgehäuse bedeuten. Ventilatoren mit integraler Thermostate erfordern selten zwei Verbindungen; ein single-Supply schaltet der Thermostat und die Abzugshaube. Einige Hersteller verlangen einen anderen Anschlussdose in der Nähe der Lüfter installiert werden und dass ein vorinstallierter Draht vom Lüfter dann die Lieferung innerhalb der Anschlussdose verbunden werden. Verbinden Sie die beiden weißen Drähte zusammen und die beiden schwarzen Drähte miteinander; Wenn es blank oder grüne Drähte hat, sollte diese auch angeschlossen werden. Befestigen Sie die Sicherheitsabdeckungen wieder auf die Kreuzung Kontrollkästchen aktivieren bevor Sie das Netzteil wieder herzustellen und Testen des Lüfters.