Wie antike Gips Wände

Wie antike Gips Wände

Sie brauchen keinen Kunst-Abschluss machen, Wände Verputzen antikes Aussehen. Verglasung einer Wand mit Maltechniken, wie Farbe waschen, erstellen Sie das Aussehen der alten Welt antiken Mauern im eigenen Heim. Antiquitäten Gips Wände ist ein gutes Projekt, wenn man nicht viel Erfahrung-Gemälde, wie Fehler nicht spürbar sind, und Sie können über spürbare Fehler mit einem frischen Anstrich. Sie können nicht lange Pausen zu nehmen, wenn Sie Gips Wände Antik weil nasser Farbe besser mit der neuen Farbe verschmilzt, die Sie anwenden möchten.

Anweisungen

• Glatte Putz Mauer mit 180 Schleifpapier, aber nicht loswerden Gebiete mit Textur.

Des Staubbeutels Wände der Putz mit einem Stift-Tuch.

• Zimmer für Anstrich vorbereiten. Die Kanten der Decke, Fußleiste, Trim, Türrahmen und alle Fenster des Malers Band zuweisen. Entfernen Sie Teller Abdeckungen von Schaltern und Steckdosen, und lag Drop Tücher auf den Boden und Möbel.

Spielesounds ein 5:2-Verhältnis von Raw Sienna malen Tinter zu Raw Umber malen Tinter in einen Eimer mit 1 / 8 Tasse Wasser und ein Quart von Flüssigkeit oder Latex Lack Aufbereiter Verglasung. Für jede 10 Tropfen von Raw Sienna Tinter Sie verwenden, fügen Sie 2 Tropfen Raw Sienna Tinter.

•Test die Farbe an der Wand mit einem Schwamm gemischt, und dann die Farbe mit einem Lappen abwischen. Die Farbe, die bleibt ist, wie der Rest der Mauer sieht mit der gleichen Mischung. Zugabe von mehr Wasser hellt die Farbe; Hinzufügen von mehr Farbe Tinters verdunkeln es.

•Fill den zweiten Eimer mit Wasser. Verwenden Sie dieses Wasser, um die Wände mit einem Schwamm nass. Die Menge des Wassers, die Sie, Bucket hinzufügen spielt keine Rolle.

Trockenrasur die Wände mit Schwamm und klarem Wasser.

•Glaze die Wände. Feuchten Sie Schwamm in die Farbe-Mischung, die Sie vorgenommen. Setzte die Farbe auf den Schwamm über die nassen Putz-Mauer mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Ändern Sie den Betrag Druck Sie platzieren auf dem Schwamm aufgehellt bzw. abgedunkelt die Farbe. Fügen Sie Wasser über die Glasur an der Wand, mit einem Schwamm die Farbe aufhellen. Verwenden Sie ein Tuch, um die überschüssige Farbe an der Wand leicht entfernen. Lassen Sie die Glasur trocknen.

Tipps & Warnungen

  • Die Farbe der Glasur, die Sie anwenden werden aufgehellt, als es an der Wand trocknet.