Wie man ein Holz-Brenner Firebox bauen

Ein Holz-Brenner-Feuerungen ist oft in dem brennenden Holzes in Essen Raucher abgelegt ist. Ein Holz Feuerungen muß Wärme von mindestens 350 Grad Celsius standhalten, so dass es aus ein Schwermetall wie Stahl konstruiert werden muss. Aufbau einer Holz-Brenner-Feuerungen ist eine schwierige Aufgabe, die erfordert viel Wissen und Erfahrung in der Arbeit mit Metall, wie man die Stücke der Firebox einrastet Schweißen müssen. Tragen Sie Schutzausrüstung, insbesondere ein Schweißhelm und Handschuhe, um Unfälle zu verhindern.

Anweisungen

•Secure jeder Stahl Platte in die C-Klemme (einzeln nacheinander) und Schleifen Sie die Kanten mit der Hand-Schleifer. Schleifen Sie die Kanten mit einem Seite-an-Seite-Bewegung, bis sie Stumpf sind.

Waageleinen Platten einer der 18 17 1/2 Zoll-Stahl nach unten auf dem Boden (nicht Holz-Oberfläche) oder auf einem Metall-Werkbank. Positionieren Sie ein Seitenteil (17 1/2 von 17 1/2) an einer Seite der Bodenplatte, eine Mauer zu machen.

• Einschalten den Bogen Schweißer auf den höchsten Einstellungen. Halten Sie sorgfältig den Tipp Die Gummischürzen direkt auf die Oberfläche der beiden Stücke Stahl, Verschieben von Kante zu Kante, sowohl innerhalb als auch außerhalb, Schweißen sie zusammen.

• Wiederholen Sie den vorherigen Schritt mit den anderen Stücken aus Stahl, Schweißen, die Seiten, der Endplatte und schließlich die obere Stahlplatte (18-durch-17 1/2-Zoll). Sie haben eine Seite frei, die die Eröffnung der Firebox, Sie die Stücke Holz platzieren. Den Firebox zum sitzen unberührte für einen Tag oder so vor dem Gebrauch zu ermöglichen.

Tipps & Warnungen

  • Vorgeschnittene und Größe auf Bestellung Stahlplatten stehen am Start-Shops, sparen Sie den Aufwand der Schneiden sie selbst die Größe.