Problembehandlung bei der Whirlpool-WHES30-Wasserenthärter

Whirlpool WHES30-Wasserenthärter dient zur Behandlung von Wasserhärte, Säure, hohen Eisen-Ebene und überschüssige Sediment. Sie betreibt basierend auf Befehle in seine digitale Programmierung und Display-Bildschirm gesetzt. Die Weichmacher verfügt über ein volles Jahr Garantie, sowie drei bis 10 Jahre begrenzte Garantien für verschiedene Komponenten. Wenn Ihre Wasserenthärter funktioniert, empfiehlt Whirlpool, dass Sie versucht, einige grundlegende Problembehandlung, bevor Sie einen Reparatur-Techniker rufen oder kontaktieren Sie das Unternehmen für ein Gewährleistungsanspruch.

Anweisungen

• Überprüfen Sie die Menge des Salzes in der Vorratstank, wenn hartes Wasser auftreten. Nachfüllen Sie den Tank mit Salz, wenn das Niveau niedrig ist, oder drücken Sie die Schaltfläche "Aufladen", bis das Salz Niveau neu generiert wird.

•Poke Besen behandeln in der Salz-Vorratstank, wenn Ihr Wasser ist hart aber Salz Ebene scheint ausreichend zu sein. Wenn Sie eine schwere Verstopfung fühlen, bevor das Handle Fußbodenniveau erreicht, schieben Sie es sanft, die Salzbrücke zu brechen. Verschieben Sie den Besen auf die Seite, und drücken Sie erneut, in diesem Prozess fortsetzen, bis die Salzbrücke komplett zerlegt hat.

•Inspect alle Schläuche, wenn Sie hartes Wasser haben und innerhalb der Salz Vorratstank Wasser zu finden. Begradigen Sie, keine Knicke oder offensichtlichen Blockaden.

• Ändern Sie die Wasserenthärter-Einstellungen, wenn Ihr Wasser zwischen harten und weichen schwankt. Die Zeit, die Einstellung muss korrekt sein sowie die Wasser-Härte-Anzahl und model Code. Darüber hinaus nicht Verwendung heiß Wasser während der Wasserenthärter regeneriert, oder es füllt mit heißem Wasser, das die Wasserqualität betrifft.

•Test der unbehandelten Wasser Härte und Eisen-Ebene, mit einem Teststreifen die Weichspüler, sofern das Wasser scheint in Eisen hoch sein oder ist besonders hart. Ändern Sie die Wasserenthärter Wasser Härte Anzahl, so ist das Gerät in der Lage, den Weichheit und Mineral Wassergehalt entsprechend anzupassen.

•Purchase oder verlangen neue Komponenten und sie zu ersetzen, wenn die "E1", "E3" Fehlercodes "E4" oder "E5" erscheinen. "E1", "E3" und "E4" weisen auf Probleme mit der Verkabelung, Switch, Rotor und Dichtungen oder Motor. "E5" zeigt die Notwendigkeit einer neuen elektronischen Steuerplatine. Alle diese Komponenten sind mit Installationsanweisungen.