Auswirkungen der Grow Lampen

Beim Starten von Samen drinnen oder Überwinterung Zimmerpflanzen, werden Sie schwach und spindeldürren Wachstum feststellen, außer bei Verwendung von wachsen Lichter. Die Auswirkungen der Grow Lampen sind leicht zu sehen und Ihre Samen, die eine Transplantation überleben helfen können.

Vorteile

Wachsen Lichter Erstellen starker Samen und starke Pflanzen. Samen und Pflanzen wachsen ohne Lichter schwach erscheint, nicht so schnell wachsen werden und blass und langbeinig werden.

Typen

Kunstlicht, Neonlicht, Metall-Halogenid oder LED kann Grow Lampen. Leuchtstofflampen werden bevorzugt, da sie reichlich Licht bieten ohne Aufheizen, während Glühlampen für Einzelpflanzen geeignet.

Zeitrahmen

Samen brauchen eine Grow Lampe nicht, bis sie gekeimt haben und über der Erde sichtbar sind; nach diesem Zeitpunkt benötigen sie 16 Stunden Licht pro Tag. Pflanzen benötigen durchschnittlich 12 Stunden Licht pro Tag einen Winter drinnen zu überleben.

Farbe

Pflanzen führen Sie am besten unter wachsen Lichter, die rotes oder blaues Licht abgeben und nicht unter grünes Licht, da sie grünes Licht absorbieren können nicht ausführen. Leuchtstoffröhren bieten rotem und blauem Licht; Glühlampen bieten rot und orange Licht.

Platzierung

Damit um die Samen wachsen zu können, sollte die Grow Lampe so nah wie möglich an die Samen wie möglich. Lampen sollten in der Nähe Pflanzen; Spiegel in Ihrem Werk Stand übergeführt können helfen, die Menge der Lichtstrahlen zu vergrößern, die Ihre Pflanzen zu erhalten.

Alternative

Sonnenlicht kann helfen, Pflanzen und Samen wachsen. Wenn Sie ein Fenster haben, platzieren Sie Samen Schalen im Fenster und drehen sie alle paar Tage, so dass allen Seiten ausreichend Licht erhalten.