Die besten Möglichkeiten zum Entfernen von Cosmoline

Cosmoline ist sehr ähnlich wie Vaseline. Es diente als Konservierungsmittel für Feuerwaffen während WWI und WWII bevor die Waffen im Speicher gelegt wurden. Die Waffen würden in einem großen Fass von Cosmoline zu halten aus rosten getaucht werden. Die Cosmoline hat seinen Job bei der Erhaltung der Feuerwaffen aber einige Waffen klebrigen, unordentlichen zurückgelassen. Zu wissen, die besten Möglichkeiten zum Entfernen von Cosmoline haben Ihre alten Waffen wieder wie neu aussehen.

Die Waffe auseinander nehmen

Da die Waffe in einem großen Bottich von Cosmoline eingetaucht wurde, wird die Salbe überall auf die meisten Teile Waffe sein. Um die Cosmoline im Inneren der Pistole zu erreichen, müssen Sie entfernen den Bestand und den Receiver und das Fass aus dem bestand zu entfernen. Entfernen Sie die Schraube Träger und Bolzen, der Rückstoß Frühlings- und Führer, die Trigger-Gruppierung und den operativen Stab.

Hitze der Cosmoline

Eine Methode zum Entfernen von Cosmoline soll Nimm das Gewehr in den Ofen und die Cosmoline zu schmelzen. Es wird mehr Flüssigkeit als eine Paste und wird schließlich auflösen. Ort ein Fach abgedeckt mit Alufolie auf dem unteren Ofen Gestell und biegen Sie die Einstellung der Hitze zu warm. Setzen Sie den Bestand für 20 Minuten in den Ofen. Dann entfernen Sie die Waffe und wischen Sie es mit einem weichen Tuch.

Farbe Verdünner verwenden

Mit Paint dünner ist eine der besten Möglichkeiten, Cosmoline zu entfernen. Setzen Sie die Farbe dünner in einer Pfanne, die Ihnen genügend Platz zum Arbeiten mit der Waffe teilen erlaubt, und verwenden Sie einen kleinen Pinsel, gründlich waschen, jedes Teil mit dem Lack dünner. Es wird nicht lange dauern, für die Pfanne Farbe Verdünner mit Cosmoline gefüllt werden. Wenn es auch schmutzig wird, dump es aus und Gießen Sie eine frische Lieferung von Lack dünner.

Verwenden Sie ein Luftkompressor

Schlag die verbleibenden Cosmoline aus der Pistole Teile mit einem Kompressor. Weiter auf jedem Teil arbeiten Sie, bis alle Cosmoline verschwunden ist. Verwenden Sie eine Zahnbürste in kleinere Ecken und Winkeln auf die Schraube und andere kleine Gebiete der Waffe zu erhalten. Die Blick in die Assembly ist wahrscheinlich mit Cosmoline verkrustet und werden Sie zusätzlichen Aufwand um es sauber zu bekommen.

Reinigen Sie die Aktie

Nachdem Sie alle inneren Teile der Waffe gereinigt haben, reinigen Sie die Aktie. Verwenden Sie Wäsche Pads, um die Cosmoline zu entfernen. Dann reiben Sie die Waffe trocken und setzen Sie ihn in der Nähe von Fan, eine Stunde lang oder bis es völlig trocken und nachgearbeitet werden kann. Schmirgeln Sie leicht die Aktie mit einem Schleifpapier Medium-Klasse. Dann ist es bereit, anzufärben. Es ist nicht notwendig, das Öl in die Lager zu bluten. Nimm das Gewehr wieder zusammen in der umgekehrten Reihenfolge, die, den Sie es auseinander nahm.