Wie man Mop, Trockenbau

Wie man Mop, Trockenbau

Installation von Trockenbau ist eine effektive Methode für das Innere eines Gebäudes abdecken. Leider ist die müssend Trockenbau Trümmer Aufräumen einen erheblichen Nachteil. Der beste Ansatz ist die größte Stücke sofort nach der Installation entfernen, damit sie nicht im Wege der Trockenbau-Finisher erhalten. Nachdem die Spieler ihre Arbeit abgeschlossen haben, beginnt des eigentliche Cleanup-Prozess. Wenn Sie ein Vakuum verwenden möchten, wenden Sie sich an seine Hersteller, um sicherzustellen, dass es Trockenbau Staub verarbeiten kann. In der Regel müssen Sie einen speziellen Feinstaubfilter oder riskieren Sie zerstören das Vakuum Motor kaufen.

Anweisungen

•Throw Tasche die größten Teile des Trockenbau in einem großen Müll. Des Auftragnehmers Taschen sind am effektivsten, weil sie reißen widerstehen.

•Scrape Weg eine gemeinsame Verbindung getrocknet. Verwenden Sie eine flache, Kunststoff-Trockenbau-Messer um zu vermeiden, den Boden kratzen.

•Put auf einer Maske zu vermeiden, zu viel Staub Einatmen. Suchen Sie nach Staub-Masken, dass klar besagen sie feine Trockenbau Staub verarbeiten können.

•Sweep, die kleineren Scherben, Trümmer mit einem großen Besen. Versuchen Sie nicht zu viel Staub zu treten. Warten Sie auf den Staub zu Regeln, der weniger als eine Stunde dauern kann.

• Saugkraft der Feinstaub, der bleibt. Vergessen Sie nicht, Vakuum-die oberen Abschnitte der Trimmung um Türen oder andere leichte Simse, die Staub auf sie haben könnte. Ermöglichen Sie den Staub in der Luft zu begleichen, dann Vakuum-Bereich wieder.

•Wash entfernt die restlichen Staub von es Säuberung.

• Wechseln Sie das Wasser und Mop Bereich wieder. Weiter wischen und ändern das Wasser, bis das Wasser klar bleibt.

Tipps & Warnungen

  • Hartholz-Fußböden müssen abgedichtet werden, bevor Sie sie mit Wasser zu reinigen. Wenn möglich, mieten Sie eine professionelle Reiniger oder verwenden Sie einen Mop feucht (nicht einweichen). Lassen Sie nicht Wasser auf Holz stehen. Trocknen Sie das Holz so schnell wie möglich verziehen und Verfärbungen zu vermeiden.