Wie wirkt Clorox Bleach Pflanzen?

Wie wirkt Clorox Bleach Pflanzen?

Die alte Treue Clorox-Flasche hat viele weitere Verwendungen als Ihre weißen aufhellende und Desinfektion der Bäder und Oberteile zu begegnen. Obwohl der Haushalt-Bleichmittel als schädlich für die Umwelt oft angenommen wird, ist es eigentlich nicht. Haushalt-Bleichmittel beginnt und endet wie Salzwasser. Bei der Verwendung und Entsorgung bricht 95 bis 98 Prozent; der Rest wird vom Kanal oder septische Systeme behandelt.

Falsche Vorstellungen

Das Wort "bleichen" wird häufig verwendet, um den umweltzerstörerischen Prozess beteiligt, Herstellung von Papier zu beschreiben. Die Auswirkungen der Bleiche Papier werden oft verwechselt mit was geschieht, wenn der Haushalt-Bleichmittel verwendet wird. Haushalt-Bleichmittel werden Dioxine nicht bilden, weil die organischen Bausteine benötigt, die für ihre Ausbildung nicht in dieser Art von Bleichmittel vorhanden sind. Wie schädlich Quecksilberwerte sagt Jim McCabe, deren Aufgabe es gewiss ist, dass jedes Produkt Clorox, alle ökologischen Sicherheitsvorschriften erfüllt, den letzten großen Prüfung 2001 "keine nachweisbaren Niveau von Quecksilber in unserem endgültigen Bleichmittel-Produkt (die Nachweisgrenze ist weniger als 0,2 ppb) gefunden."

Vorteile

Clorox, die beliebte Haushalt-Bleichmittel kann ein guter Freund im Garten und Gewächshaus. Verwendet in den richtigen Proportionen, Clorox-Wasser-Gemisch zerstörende Pilz zu bekämpfen und Befall von räuberischen Insekten zu vernichten.

Die Tomaten-Gambit

Heirloom Tomaten Samen, diese leckeren Früchte sind vor langer Zeit von ihren Erzeugern taxiert. Oft Gärtner werden diese Samen handeln, und sie müssen darauf achten, nur Gesundes Saatgut anbieten. Der gewissenhafte Gärtner hat eine Art, die Samen des Virus zu reinigen und es ist richtig, in ihrer Waschküche--Clorox Bleichmittel.

Nachdem Sie sammeln und reinigen Sie Ihre Samen, bereiten Sie ein Spülen einerseits Haushalt-Bleichmittel und fünf Teile Wasser. Lassen Sie den Samen in der Mischung nicht mehr als zwei oder drei Minuten, bevor dann gründlich ausspülen und Abschluss der Trocknung zu verarbeiten, für die Lagerung.

Speichern Sie die Rosen

Blattläuse lieben Rosen. Sie lieben die zarten Spitzen der die Pflanzen, die Unterseiten der Blätter und auch die saftige Stängel. Und sie können den Rosengarten ruinieren. Der grüne Gärtner verwendet Marienkäfer und Larven der Florfliege, um die Eindringlinge zu bekämpfen. Nachdem Ihr Insekten Truppen die Arbeit erledigt haben, wenden Sie sich an die Clorox, frei von jeder Blattläuse oder andere Schädlinge Ihr Gewächshaus zu halten. Die Natur Control Website macht diesen Vorschlag: "etwas Wasser in einer flachen Pfanne ein wenig Bleichmittel hinzu, und durchlaufen, während der Eingabe des Gewächshaus. Haben Sie Besucher, die es zu nutzen."

Schön, sauber Schmutz

Die Schefflera oder "Regenschirm-Anlage," ist eine gemeinsame Hauspflanze. Wie viele tropische Pflanzen kann die Schefflera leicht auf Dämpfung aus, die Zerstörung der Samen durch Krankheit im Boden zum Opfer fallen. Website der Tom Clothier Garten Spaziergang und Talk empfiehlt, wenn Vermehrung aus Samen zu ziehen, sollten Sie nur Samen ohne Makel wählen und sie in eine 10-Prozent-Lösung von Haushalt-Bleichmittel vermischt mit ein paar Körner von Waschmittel Tauchen. Wirbel um die Samen und nach ein oder zwei Minuten aus dem Wasser entfernen. Pflanzen auf einmal, und halten Sie die Sämlinge drinnen.