Gründe Oleander blühen wird nicht

Gründe Oleander blühen wird nicht

Nerium Oleander, Oleander oder stieg Bucht, genannt findet man in den USA in Winterhärtezonen 8 bis 11. Die Pflanze blüht im Frühjahr erscheinen und kommen in eine Reihe von Schattierungen. Mehrere Faktoren können jedoch die Blumen Wachstum hemmen.

Anbaubedingungen

Oleander vertragen eine Vielzahl von Bodenbeschaffenheit, aber wenn der Boden nicht gut durchlässige ist, der kann nicht wachsen auch. Ordnungsgemäße Sonnenlicht-Exposition ist auch notwendig, den Oleander, also ohne vollständigen oder teilweisen Sonne, sein Wachstum leidet.

Rebschnitt

Kein Oleander beschneiden führt zu gehemmt Blüte. Oleander entwickeln Saugnäpfe, die müssen entfernt werden, so dass die Pflanze blühen kann. Darüber hinaus steigert die alte Blume-Cluster entfernen die Menge an neuen Blüten produziert.

Krankheiten und Schädlinge

Bestimmte Krankheiten und Schädlinge schädigen Pflanzen bis zu dem Punkt, dass sie nicht blühen können. Oleander Blatt versengen die Blätter der Pflanze betrifft, und kann die Pflanze zu töten, wenn unbeaufsichtigt. Oleander Blattläuse Essen Jungtiere am Oleander, blühende Probleme verursacht.